Kabelfinder

Neue Kabel-Auflage

Pünktlich zur Messe hat Helukabel den Kabelfinder neu aufgelegt. Die rund 20-seitige Broschüre gibt einen Überblick über alle Kabel und Leitungen für die Industrieautomation und soll den Kunden zielgerichtet zum gewünschten Produkt führen.

20-seitige Broschüre Kabelfinder

Mittels einer einfachen Navigation in fünf Schritten gestaltet sich die Auswahl des richtigen Kabels einfach. Ausgehend von der Art der Anwendung ist zunächst die Verlegeart zu klären. Der Kabelfinder unterscheidet zwischen flexiblen Leitungen für die feste Verlegung oder den gelegentlich bewegten Einsatz sowie hochflexiblen Leitungen für den dauerhaft bewegten Einsatz. Darauf aufbauend ist die Frage nach dem Einsatzzweck zu beantworten. Zur Auswahl stehen Motor-, Servo- und Geberleitungen, Einzeladern, Steuer- und Datenleitungen sowie Industrial Ethernet- und Busleitungen. Anschließend wählt der Suchende noch das gewünschte Mantelmaterial aus und entscheidet, ob die Leitung geschirmt oder ungeschirmt zum Einsatz kommen soll. Zudem werden die Kabel und Leitungen mit und ohne internationale UL/CSA-Zulassung aufgelistet. Ein Seitenverweis zum aktuellen Hauptkatalog „Kabel, Leitungen und Zubehör“ führt zum entsprechenden Datenblatt, das alle notwendigen technischen Informationen enthält.

Aufgrund der großen Nachfrage des Kabelfinders im Bereich der Industrieautomation wurde die Broschüre auch in englischer, chinesischer und in portugiesischer Sprache aufgelegt. Französisch und Spanisch sind in Vorbereitung. bw

Anzeige

Halle 6, Stand 160

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Autonomes Scansystem

Alles wird machbar

Im Zuge von Industrie 4.0 und der Produktion mit Losgröße Eins lassen sich Bauteile, Ersatzteile oder Sonderformen einfach scannen und ausdrucken. Möglich macht dies ein 3D-Scanner, der autonom und in Echtzeit arbeitet.

mehr...
Anzeige

Sensor-Duo

Zusammen geht´s schneller

Die weiterentwickelte Version eines bewährten Sensors sowie eine neue Vier-Kamera-Sensorlösung mit Spitzengeschwindigkeiten bei Scan und Datenverarbeitung bringen jetzt den vollautomatischen „Griff in die Kiste“ auf die nächste Leistungsstufe.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Automationsstation

Speedy und intuitiv

Speedy 200 ist eine autarke und mobile Automationsstation mit integriertem Speicher und optionalen Zusatzfunktionen von Martin Systems. Sie ist kompakt ausgelegt und intuitiv zu bedienen.

mehr...