Leitungen und Rechteckstecker

Leiten und stecken

Neuheiten gibt es im Etherline-Portfolio von Lapp. Bei den Datenleitungen für die Fabrikautomation zeigt das Unternehmen zwei neue Leitungen mit schnellen zehn GBit pro Sekunde nach dem Cat.7-Standard.

Die modularen Rechteckstecker mit Multirahmen Epic MH nehmen beliebige Steckermodule für Energie, Signale und Daten auf. (Bild: Lapp)

Eine Variante ist Profinet-konform und besonders für bewegte Anwendungen mit Torsion geeignet. Sie sei sehr langlebig und halte bis zu fünf Millionen Zyklen mit Verdrillungen von plus/minus 180 Grad pro Meter aus, so der Hersteller. Die zweite neue Variante ist eine flexible Ethernet-Leitung, die 6,4 Millimeter dick ist und sich damit für den Einbau in Schaltschränken eignet, wo Platz Mangelware ist.

Ein weiteres Highlight am Lapp-Stand, so das Unternehmen, seien die modularen Rechteckstecker mit Multirahmen Epic MH, die beliebige Steckermodule für Energie, Signale und Daten aufnehmen. Durch die gemischte Bestückung sei das System flexibel und außerdem kompatibel mit dem Marktstandard. Beim Unitronic-Sortiment gibt es ebenfalls Zuwachs: Eine neue Can-Bus-Leitung ist gedacht für Aufbauten von Nutzfahrzeugen, etwa von Feuerwehrfahrzeugen, Tiefladern oder Räumfahrzeugen. Die Leitung ist temperaturbeständig (minus 40 bis 105 Grad Celsius) und robust: Sie trotzt Öl, Benzin, Diesel, Schmierstoffen, UV-Licht und natürlich Wind und Wetter. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

mehr...