Sicherheitssysteme

Typ schließt Lücke

„Wir automatisieren. Sicher.“ sagt Pilz auf der diesjährigen Veranstaltung und bietet Branchenlösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Automation. Überdies stellt das Unternehmen Produktneuheiten aus den Bereichen „Sensorik“ – darunter eine Weltneuheit – und „Bedienen und Beobachten“ vor.

Messestand Pilz

Auch die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ist Thema: Besucher können live dabei sein, wenn „Kollege Roboter“ in Aktion tritt. Dazu veranschaulicht das Unternehmen anhand eines Live-Demonstrators, wie sich Automatisierungslösungen vom Engineering bis hin zur Visualisierung für die Smart Factory anwenderfreundlich umsetzen lassen.

Auf dem Stand hat eine Weltneuheit Premiere: Die neuen Lichtgitter PSENopt II ermöglichen als erste Typ-3-Lichtgitter den Einsatz für Anwendungen der Sicherheitskategorie PL d nach IEC/EN 61496. Denn seit der Normenänderung im Mai 2015 müssten Anwender, wenn sie PL d erfüllen sollen, auf Typ 4 ausweichen. In der Praxis führt dies zu erhöhten Kosten, wenn Typ 4 gar nicht erforderlich ist. PSENopt II schließen damit die Lücke der Norm und sorgen für eine wirtschaftliche, weil angepasste Lichtgitter-Lösung.

Als weitere Neuheit zeigt Pilz im Produktbereich Sensorik sein neues sicheres Schutztürsystem PSENmlock. Es bietet sichere Schutztürüberwachung und sichere Zuhaltung für Personen- und Prozessschutz bis zur höchsten Sicherheitskategorie PL e in einem Gerät.

Anzeige

Zu den Sensorik-Neuheiten gehört die neue Safety Device Diagnostics, die aus einem Feldbusmodul plus Verteiler sowie sicherer Sensorik PSEN besteht. Die Sensordiagnose ermöglicht es, Daten einfach und auch über Distanz abzurufen und so Serviceeinsätze und Stillstandszeiten zu reduzieren.

Als Komplettanbieter bietet Pilz auch das sichere 3D-Kamerasystem Safety Eye für sichere Roboterapplikationen an. In Hannover übergibt Kollege Roboter Besuchern „ihr Werkstück“ – ohne trennende und störende Schutzeinrichtungen: Eine Live-Demo auf dem Stand zeigt, wie sich sichere MRK bereits heute realisieren lassen. bw

Halle 8, Stand D20

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...
Anzeige

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...