zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Industriekamera

Auf Zukunft ausgelegt

IDS verweist auf die USB-3.0-Industriekamera CP. Das Allround-Modell ist sowohl mit dem Sony IMX174-Sensor als auch mit dem 18-Megapixel- beziehungsweise 4K-Sensor von Aptina erhältlich.

USB-3.0-Industriekamera

Die CP sei das Flaggschiff und der Allrounder im Portfolio: Mit Standardmaßen 29 mal 29 Millimeter im kleinen Magnesiumgehäuse eignet sie sich für viele Einsätze sowohl im industriellen als auch im nicht-industriellen Umfeld. Die sogenannte CP Rev. 2 präsentiert sich komplett überarbeitet mit integriertem Bildspeicher. Die Kamera ist konsequent auf künftige Generationen leistungsstarker Sensoren ausgelegt. Sie ist mit der bekannten IDS.Software Suite erhältlich, die alle Features der neuen Sensoren unterstützt. Darüber hinaus ist eine USB-3-Vision-konforme Variante geplant.  bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriekamera

Immer scharfe Fotos

Bilder mit hoher Auflösung, auch unter wechselnden Umgebungsbedingungen: Die neue XC soll sie liefern, verspricht IDS. Es handelt sich um die USB-3.0-Version und bringt mit ihren zahlreichen Auto-Features den Bedienkomfort gängiger Digicams.

mehr...

Industriekameras für Unis

Kits für die Forschung

Zu Beginn des letzten Wintersemesters startete IDS eine Kampagne an zahlreichen Hochschulen in Deutschland und Österreich. Die nutzten die Gelegenheit, sich für eines der 100 Industriekamera-Kits zu bewerben. Jetzt kristallisieren sich...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

News

Rauscher: Software für verbesserte Wiedergabe

Seit Anfang Juni werden alle neu produzierten aviator GigE Vision und Camera Link-Kameras von Rauscher mit der neuen Firmware Version 1.6 ausgestattet. Die wichtigsten Verbesserungen sind die Implementierung der Sequencer Funktion und ein Feature...

mehr...

Vier-CCD-Zeilenkamera LQ-200CL

Mit Prismenblock

Mit der LQ-200CL stellt der dänische Industriekamera-Hersteller JAI Vier-CCD-Farbzeilenkamera vor, die eine gleichzeitige Erfassung von Bilddaten im roten, grünen, blauen und nahen Infrarot-Bereich ermöglicht.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Industriekamera

Fokus einfach regeln

Nun stellt IDS Imaging Development Systems die Einplatinenkameras „uEye LE USB 3.1 Gen 1“ mit S-Mount oder CS-/C-Mount auch als Varianten zur Verwendung und Steuerung von Flüssiglinsen-Objektiven vor.

mehr...

Bin Picking

KI-basierte Roboterzelle

Die Neocortex Artificial Intelligence (AI) Softwareplattform kombiniert Sensordaten und Maschinensteuerung, sorgt für eine optimale Wahrnehmung der Arbeitsumgebung, führt den Roboterarm und lenkt das Greifen und Ablegen der Objekte.

mehr...