handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Fernwartungslösung - Weltweit im Griff

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

FernwartungslösungWeltweit im Griff

Mit der Fernwartungslösung von B&R lassen sich Maschinen und Anlagen diagnostizieren und warten. Die Lösung stehe im Einklang mit gängigen IT- und Sicherheitsrichtlinien und ermögliche Einsparungen bei geringen Investitionskosten, so der Hersteller.

sep
sep
sep
sep
Fernwartungslösung

Servicetechniker können von jedem Ort der Welt auf Maschinen zugreifen. Dazu wird eine zertifikatgesicherte und verschlüsselte VPN-Verbindung zwischen dem Sitemanager an der Maschine und einem Gateway hergestellt, das typischerweise im Service-Center des Maschinenbauers steht. Dort sind sämtliche Zugriffsberechtigungen für bis zu 10.000 Maschinen hinterlegt. Ein umfangreiches Maschinen-Pool-Management lässt sich einfach einrichten. Der Sitemanager hat integrierte digitale Ein- und Ausgänge, so kann zum Beispiel ein Schlüsselschalter angeschlossen werden, um Wartungszugriffe erst nach Betätigung des Schalters zuzulassen.

Vor unerwünschten Zugriffen Dritter schützt eine integrierte Firewall. Um Sicherheitskonflikte mit werksseitigen Firewalls zu vermeiden, läuft die Kommunikation in das Internet über firewallverträgliche, verschlüsselte Web-Protokolle; es müssen keine zusätzlichen Ports geöffnet werden. Über die VPN-Verbindung lassen sich alle Wartungs- und Diagnosefunktionen nutzen. Der Sitemanager wird über die Automatisierungssoftware Automation Studio parametriert und ist damit für die Serienproduktion oder Nachrüstung von Maschinen geeignet. Wo eine Anbindung über LAN oder WLAN nicht möglich oder erwünscht ist, kann die VPN-Verbindung via GPRS- und UMTS-Mobilfunk aufgebaut werden. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

E-Kanban-Regale

S-Wave-NetFunken mit Kanban

Der Steute-Geschäftsbereich Wireless stellt mit dem Vertriebspartner Steute & Philippin neue Komponenten und Funktionen des Funknetzwerks S-Wave-Net vor. Dazu gehört ein Funk-Terminal mit einem zweizeiligen Display und drei frei belegbaren Tastern.

…mehr
Lapp-Azubis

Beginn des AusbildungsjahresLapp verstärkt Engagement in der Ausbildung

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres ermöglicht Lapp 23 jungen Frauen und Männern den Start ins Berufsleben, drei mehr als im Vorjahr. 

…mehr
Highspeed-System Varimotion

Highspeed-SystemServoregler für Minis

Der Antriebsspezialist Promicon hat das Highspeed-System Varimotion um Servoregler für kleine Motoren erweitert. Da bei kleinen Motoren der Betrieb mit netzgeführten Servoreglern aufgrund der Isolation schwierig ist, wurde die Zwischenkreisspannung auf weniger als 70 Volt reduziert.

…mehr
Steuerungssystem

CPU-ModulePerformance für die Hutschiene

Sigmatek erweitert das Steuerungssystem S-Dias um zwei Prozessoreinheiten für anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben. Die CPU-Module CP 311 und CP 312 wollen mit leistungsstarken Dual-Core-Prozessoren auf Basis der Edge-2-Technologie überzeugen.

…mehr
Stein Werkstückträger-Transportsystem

Vollautomatische Produktion in der LernfabrikAuch Industrie 4.0 will gelernt sein

In der Staatlichen Feintechnikschule Villingen-Schwenningen steht eine Industrie-4.0-Lernfabrik: Fünf Firmen haben eine vollautomatische und vernetzte Produktion realisiert. Darunter ist auch Stein, das ein Werkstückträger-Transportsystem beisteuerte, das Rohlinge zur Bearbeitung und zurück zum Versand bringt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige