handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Druckkopf - Einen Kopf kürzer

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

DruckkopfEinen Kopf kürzer

Der deutsche Kennzeichnungsspezialist Paul Leibinger hat für den Inkjet-Codierer Jet3up einen besonders kurzen Druckkopf entwickelt. Der Elbow-Druckkopf macht den Einbau eines Inkjet-Druckers auch in Produktionen mit sehr engen Platzverhältnissen nahezu immer möglich. Der neue Kopf ist nur 19 Zentimeter lang und damit deutlich kürzer als alle bisherigen Leibinger-Druckköpfe.

sep
sep
sep
sep
Inkjet-Codierer

Die deutliche Einsparung in der Länge entsteht durch das innovative Design des Druckkopfs: Der Übergang zur Kopfleitung erfolgt in einem 90-Grad-Winkel. Daraus abgeleitet hat sich auch der Name des neuen Druckkopfs: Elbow (engl.) bedeutet so viel wie Ecke, Winkel, Ellenbogen.

Anstoß für die Entwicklung des kurzen Druckkopfs war die Anforderung eines Kunden aus den USA. Der Lebensmittel-Produzent wollte sein Produkt mit einem Inkjet-Drucker von oben kennzeichnen – für diese Überkopfanwendung war aber in der Produktionsanlage kein Platz. Mittlerweile hat der Kunde mehrere Codierer mit dem Elbow-Druckkopf im Einsatz. Nach der gelungenen Umsetzung bietet Leibinger den neuen Kopf nun offiziell für seine Drucker Jet3up und Jet3up Pro (mit Schutzklasse IP65) an. Der Elbow-Kopf ist immer dann erste Wahl, wenn Kunden in ihrer Produktion zu wenig Platz für einen Standard-Druckkopf haben. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Lapp Skintop Hygienic

Kabel für LebensmittelindustrieHygienische Verbindungen

Hygiene ist in der Getränkeindustrie oberstes Gebot. Lapp hat daher besonders widerstandsfähige Leitungen im Portfolio, ebenso Verschraubungen, Stecker und Zubehör wie Schutzschläuche und Kabelbinder. Die Komponenten erfüllen strenge internationale Anforderungen, etwa die Design-Vorgaben nach EHEDG, oder sind für die Verträglichkeit mit Ecolab-Reinigungsmitteln zertifiziert.

…mehr
Datalogic Koda Handarbeitsplatz

Bauteile mit Faserlasermarkierer beschriftenSchönschrift mit Laser

Um im hauseigenen Werkzeugbau Bauteile aus Metall nicht mehr händisch beschriften zu müssen, setzt Koda in Dortmund auf eine Lasermarkierungslösung von Datalogic. Der Faserlasermarkierer Uniq beschriftet alle Teile sauber, gleichmäßig und dauerhaft.

…mehr
Framos-Flexodruck

Überwachungssystem in...Präzise Montage von Druckplatten durch Bildverarbeitung

Framos modernisierte für einen italienischen Hersteller dessen Flexodruck-Montagemaschinen und installierte ein Überwachungssystem für die präzise Druckzylinder-Montage im Flexodruck-Verfahren mit hoher Auflösung, schneller Bildverarbeitung mit Kamerabildübertragung und Steuerung der Objektive über ein einziges Ethernetkabel.

…mehr
AntaresVision-Print-Check-All-In-One

Kompaktes SerialisierungsmodulBedruckt, prüft, hilft beim Schutz vor Fälschungen

Das neue Serialisierungsmodul Print & Check All in One von Antares Vision berücksichtigt alle aktuellen und zukünftigen Bestimmungen zur Rückverfolgbarkeit und E-Pedigree und wurde dafür entwickelt, Pharmaunternehmen Flexibilität in Bezug auf die unterschiedlichen Vorschriften der Behörden in den verschiedenen Ländern zu gewährleisten.

…mehr
Fertigungsanlage

RFID-TechnologieKommunizieren in der intelligenten Fabrik

Datenerfassung mit RFID. RFID ist eine Schlüsseltechnologie für IoT-Einsatzszenarien. Sie hilft, Warenströme und Lieferketten zu steuern und ermöglicht die Artikelverfolgung entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige