handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Ident und Sicherheit>

Barcode-Lesegeräte - Wo kommen eigentlich die Gurken her?

Atlantic Zeiser bringt Digiline VersaParalleles Serialisieren auf mehreren Maschinen

Atlantic Zeiser -Pharma-Packaging-LSC

Die zwei großen aktuellen Herausforderungen im Bereich der Pharma-Verpackung – Serialisierung und Late Stage Customization – lassen sich jetzt erstmals mit einer einzigen Systemlösung realisieren.

…mehr

Barcode-LesegeräteWo kommen eigentlich die Gurken her?

Barcode-Lesegeräte. Auch in Konsumgüter-Bereichen kommen Barcode-Lesegeräte zum Identifizieren und Rückverfolgen der Produkte zum Einsatz. Cognex hat mit dem Dataman 302 bei Hengstenberg zu einer Track-and-Trace-Lösung für Einlegegurken beigetragen.

sep
sep
sep
sep
Barcode-Lesegerät

Bis vor kurzem wurden Verbraucher über die genaue Herkunft etwa von Obst und Gemüse oft im Unklaren gelassen. Laut Umfragen möchten jedoch mehr als 60 Prozent der Kunden gern Lebensmittel aus ihrer Region kaufen. Deshalb werden derzeit klare Regeln für Herkunftsangaben gefordert und entsprechende Lösungen, die auf der Kennzeichnung mit Barcodes basieren, in der Lebensmittelindustrie konsequent eingeführt. Auch Hengstenberg sieht in der Automatisierung seiner Prozesse Möglichkeiten, den immer strengeren Anforderungen seiner Abnehmer nach Transparenz und Herkunftsnachweis auf effiziente Weise entgegenzukommen. Die Cognex-Dataman-302-Barcode-Lesegeräte sind Teil des Track-and-Trace-Systems, mit dem das Unternehmen am Standort in Bad Friedrichshall die Herkunft der klassifizierten Gurken genau nachweisen kann.

Anzeige

Gleich am Anfang der Produktionskette erkennt und liest der Dataman 302 die Etiketten, die sich auf den Behältern mit den klassifizierten Gurkenchargen befinden. Sobald die eingelesenen Hersteller- und Produktdaten erfolgreich verifiziert sind, gelangen die Gurken in die nachgelagerte Produktion. Die langfristige Speicherung der Daten ermöglicht es Hengstenberg, die Chargen auch noch nach Jahren bis zum jeweiligen Feld und Erzeuger zurückzuverfolgen.

Die stationären Barcode-Lesegeräte gehören zur vielseitigsten Serie von Cognex mit diversen Beleuchtungs- und Objektiv-Varianten für das zuverlässige Lesen anspruchsvoller Barcodes und Data-Matrix-Codes – auch in Hochgeschwindigkeitslinien. Sowohl die integrierte und steuerbare Beleuchtung als auch die Flüssiglinse mit veränderbarem Fokus ermöglichen die optimale Einstellung von Arbeitsabstand, Tiefenschärfe und Sichtfeld, um bestmögliche Leseraten zu erzielen.

Eine intelligente Autotune-Funktion legt automatisch die optimalen Parameter für die integrierte Beleuchtung, den Autofokus und Bildsensor fest. Die Barcode-Lesegeräte können dank der patentierten Cognex-Hotbars-Bildanalysetechnologie auch beschädigte, verzerrte, unscharfe und kontrastarme Codes zuverlässig auslesen und die Informationen an die Steuerung übergeben. Das macht eine sofortige Auswertung der Daten und ihre langfristige Speicherung möglich. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Novexx-trace-it

Datenmanagement-Software Trace-itEine Steuerung für alle Druckvorgänge

Novexx hat die Softwarelösung Trace it für Daten- und Prozessmanagement vorgestellt. Die Software verwaltet und steuert zentral sämtliche Kennzeichnungsvorgänge im Produktionsprozess. 

…mehr
Datalogic Koda Handarbeitsplatz

Bauteile mit Faserlasermarkierer beschriftenSchönschrift mit Laser

Um im hauseigenen Werkzeugbau Bauteile aus Metall nicht mehr händisch beschriften zu müssen, setzt Koda in Dortmund auf eine Lasermarkierungslösung von Datalogic. Der Faserlasermarkierer Uniq beschriftet alle Teile sauber, gleichmäßig und dauerhaft.

…mehr
Framos-Flexodruck

Überwachungssystem in...Präzise Montage von Druckplatten durch Bildverarbeitung

Framos modernisierte für einen italienischen Hersteller dessen Flexodruck-Montagemaschinen und installierte ein Überwachungssystem für die präzise Druckzylinder-Montage im Flexodruck-Verfahren mit hoher Auflösung, schneller Bildverarbeitung mit Kamerabildübertragung und Steuerung der Objektive über ein einziges Ethernetkabel.

…mehr
AntaresVision-Print-Check-All-In-One

Kompaktes SerialisierungsmodulBedruckt, prüft, hilft beim Schutz vor Fälschungen

Das neue Serialisierungsmodul Print & Check All in One von Antares Vision berücksichtigt alle aktuellen und zukünftigen Bestimmungen zur Rückverfolgbarkeit und E-Pedigree und wurde dafür entwickelt, Pharmaunternehmen Flexibilität in Bezug auf die unterschiedlichen Vorschriften der Behörden in den verschiedenen Ländern zu gewährleisten.

…mehr
Herma-Digilase S3

Herma-HaftmaterialPräzises Ausstanzen ohne Klebstoffberge

AB Graphics hat mit Herma-Haftmaterial und HP-Drucktechnologie einen neuen Musterkatalog mit abstrakten und äußerst schwierigen Etikettenformen entwickelt.Anlass war die Markteinführung der Laserstanze Digilase S3.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige