Tintendrucker

Tinte sofort trocken

Beim V6 von Gruber handelt es sich um ein hochauflösendes Tintendrucksystem, basierend auf Piezotechnologie, für die Beschriftung auf bewegende oder sich im Stillstand befindende Objekte in Echtzeit.

Tintendrucksystem

Mit einer UV-LED-Einheit ausgestattet ist eine Kennzeichnung auf sowohl saugenden als auch nichtsaugenden Oberflächen, etwa Kunststoffen oder Folien, möglich, da die UV-Tinte sofort nach dem Drucken trocken und ausgehärtet ist. Bei der UV-Lösung kann die Tinte nicht im Druckkopf eintrocknen, wodurch Servicezeiten minimiert und die Verfügbarkeit erhöht wird.

Der Touchscreen-Controller kann einen oder mehrere Druckköpfe für die ein- (mono) oder mehrfarbige (CMYK) Beschriftung ansteuern; Graustufen können dargestellt werden. Realisierbar sind Beschriftungshöhen von 70 bis 280 Millimeter, die bei einer konstanten Geschwindigkeit von bis zu 50 Meter pro Minute mit einer Auflösung von 360 mal 720 dpi (vertikal mal horizontal) gedruckt werden können – sowohl von der Seite als auch von oben.

Eine Etikettendesignsoftware zum Gestalten von Druckvorlagen beziehungsweise Layouts inklusive Datenbankanbindung ist im Lieferumfang enthalten. Ein universaler Windowsdruckertreiber rundet das Softwarepaket ab. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikterminal

Mit dem Rechner unterwegs

Noax hat ein Logistikterminal speziell für die Bedürfnisse in der Lagerlogistik entwickelt. Auf Basis des Industrie-PC der Serie C12 ist das Terminal so konzipiert, dass es den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern...

mehr...

Steckverbinder

Geschlossener Auftritt

„NCC – Not connected closed“ bedeutet „im ungesteckten Zustand verschlossen“. Normalerweise erfüllen Steckverbinder nur im gesteckten Zustand die Schutzklasse IP67.

mehr...
Anzeige

Terminal

Mobile IT

Design und Qualität will der Hersteller ads tec mit der VMT9000-Serie zeigen. Die Bediengeräte sind in den Formaten vier zu drei und sowie im Widescreen-Format erhältlich und mit aktuellsten Betriebssystemen ausgestattet.

mehr...

Etikettendruck

Es kommt Farbe ins Spiel

TSC Auto ID bringt mit der neuen CPX4 Serie seinen ersten Farbetikettendrucker auf den Markt. Außerdem zeigt das Unternehmen auf der Fachpack die jüngst gelaunchte Einstiegs-Industriedruckerserie MB240 und das Druckmodul PEX-1000.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...