Data-Management

Wolkiges Wissen

Nur wenn Daten digital vorliegen, können sie analysiert, interpretiert, Muster identifiziert und wahrscheinliche Entwicklungen errechnet werden. Und dann kann die Fertigung aus vergangenen Prozessen und eigenen Vorgängen lernen und zum Beispiel Maschinenausfälle verhindern. Zusammen mit resolto informatik zeigt Copa-Data, wie verborgenes Wissen nutzbar gemacht und Entwicklungen frühzeitig erkannt werden können, um zum richtigen Zeitpunkt die passenden Maßnahmen zu ergreifen.

Zenon-Energy-Data-Management-System

Das Zenon-Energy-Data-Management-System misst, erfasst, sammelt und analysiert in Echtzeit. Je nach Bedarf ist eine vielfältige Darstellung der Daten möglich – von Energieleistungskennzahlen über Alarmlisten bis hin zu komplexen grafischen Berichten. Alle betrieblichen Energie- und Verbrauchsdaten können aufbereitet, archiviert und über offene Schnittstellen weiterverteilt werden. Das Lösungspaket entspricht den Anforderungen des TÜV-SÜD-Standards „Zertifiziertes Energiedaten-Management“ und erfüllt damit wichtige Kriterien des internationalen Energiestandards ISO 50001. Unternehmen, die das EDL-G erfüllen müssen, halten durch die Nutzung von Zenon alle gesetzlichen Vorgaben ein und können ein gesetzeskonformes Energieaudit durchführen.

Je mehr Daten für die Auswertung zur Verfügung stehen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Wichtige Themen wie Energiemanagement können so auch standortübergreifend oder global betrachtet werden, wenn sämtliche Daten einzelner Produktionsstätten und Standorte in der Cloud zusammen getragen werden. Copa Data bietet mit der Cloud Solution, basierend auf der Microsoft Azure, Möglichkeiten, Daten zusammenzuführen und auszuwerten – skalierbar, kosteneffizient und ergonomisch. bw

Anzeige

Halle 7, Stand 590

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Verbindungstechnik

Lotse für Industrie 4.0

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit sie in Bewegung bleiben, braucht es eine leistungsfähige Infrastruktur. Die bekommen Anwender von Lapp – maßgeschneidert und mit der richtigen Beratung, verspricht Georg Stawowy, Vorstand von Lapp...

mehr...

Industriekommunikation

Eine Welt ohne Stillstand?

Proaktive Wartung. Für Hersteller wäre eine Welt ohne geplante Stillstandzeiten die perfekte Utopie. Ist die Abschaffung ungeplanter Stillstandzeiten ein weit hergeholter Wunschtraum, oder ist sie näher, als wir denken?

mehr...