Etikettiermaschinen

Baukasten-Etikettierer

Wie können modulartig aufgebaute Etikettierlösungen selbst spezielle Anforderungen meistern – etwa für Maschinenbau- oder Healthcare-Kunden? Dazu gehören die einfache Umrüstung von einer Zwei-Seiten- auf eine Rundumetikettierung, ein dritter Etikettierer vom Typ Herma 400, die Kontrolle für die Etikettenanwesenheit, eine Auswurfvorrichtung sowie ein Modus für positioniertes Etikettieren. Der oft kostspielige Einsatz von Sondermaschinen lässt sich so in vielen Fällen vermeiden.

Etikettierer vom Typ Herma 400

Beim Herma 400 sind Elektronik und Software komplett integriert; sie auf dem jeweils neuesten Stand zu halten hat praktisch keinen Einfluss auf die Gerätegeometrie. Die einzelnen Aggregate des Etikettierers wie Ab- und Aufwickler, Ablösesysteme und Etikettensensoren werden in großen Stückzahlen gefertigt –für eine hohe Flexibilität auf Anwenderseite genügt es, diese Aggregate in verschiedenen Ausprägungen vorzuhalten: etwa in Rechts-Links-Ausführungen, für unterschiedliche Wickeldurchmesser, Etikettenarten und -breiten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Etikettendruck

Es kommt Farbe ins Spiel

TSC Auto ID bringt mit der neuen CPX4 Serie seinen ersten Farbetikettendrucker auf den Markt. Außerdem zeigt das Unternehmen auf der Fachpack die jüngst gelaunchte Einstiegs-Industriedruckerserie MB240 und das Druckmodul PEX-1000.

mehr...

Tintendrucksystem

Beschriften in Weiß

V7 ist ein hochauflösendes Tintendrucksystem, basierend auf Piezotechnologie, für die Beschriftung auf bewegende oder sich im Stillstand befindende Objekte in Echtzeit mit weißer, hochpigmentierter UV-LED-Tinte.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Laser-Markier-System

Sicher rückverfolgen

Von Datalogic kommt das neue Laser-Markier-System Arex 400. Die Arex-Serie ist eine Familie kompakter Faserlaser zur Hochgeschwindigkeitsmarkierung auf Metall und Kunststoff für die Automobil- und Elektronikindustrie.

mehr...

Kennzeichnungssysteme

Dosen bedrucken

KHS hat mit der Innoket Roland 40 eine kompakte Etikettiermaschine auf den Markt gebracht. Der kleine Bruder der Innoket Neo deckt den Leistungsbereich von 2.500 bis 25.000 Behälter pro Stunde ab und ist somit für die Anforderungen der...

mehr...