Prozessdokumentation

Packprozess auf Band

Pragmatische Internet of Things (IoT) Lösungen für die Supply Chain sind Thema bei ICS. Die IoT-Suite SCM Networker vernetzt Systeme und neue IT-Hardware-Technologien wie Smart Sensors, die zu mehr Sicherheit und Wertschöpfung sowie weniger Kosten in Logistikprozessen führen. Es werden SAP-Applikationen im Umfeld von Predictive Maintenance vorgestellt. Den Besucher erwarten ferner vernetzte Anwendungen zur Optimierung der Versandlogistik und der Retourenrate, der Kommissionierung in der Assemblierung sowie dem Management von gemischter IT-Hardware.

Pragmatische Internet of Things (IoT) Lösungen für die Supply Chain sind Thema bei ICS.

Zur Optimierung und Dokumentation des Verpackungs- und Versandprozesses stellt ICS integrierte Lösungen im Warehouse-Management-System Stradivari vor: Von der einzelnen Verpackungseinheit am Packtisch über die Palettenoptimierung bis hin zur Beladungsoptimierung für unterschiedliche Lkw reduziert das Modul Kosten für Verpackungen und Versand.

Das in Stradivari integrierte Business Video Intelligence Modul (BVI) zeichnet das Verpacken am Packtisch Videobild auf. Jeder Versandauftrag wird dokumentiert und ermöglicht einen sofortigen Nachweis im Falle einer Kundenreklamation durch die Verknüpfung der operativen Daten mit den Videodaten: Die Waren haben das Unternehmen vollständig kommissioniert und funktionsfähig verlassen. Ein Bild auf dem Lieferschein beugt etwaigen Reklamationen vor, und BVI unterstützt bei der smarten Reklamationsrecherche. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...
Anzeige

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...