Kabel

Feuerfest und widerstandsfähig

Ein ganzes Kabelbündel bringt Lapp auf die SPS: Ein Highlight sind die Ölflex 408 P und Ölflex 409 P, die einen widerstandfähigen PUR-Mantel besitzen, aber dennoch leicht abzumanteln sind.

Mit Etherline Robust und dem Epic-Ultra-H-B-Schutzdeckel stellt Lapp eine Leitung sowie Zubehör für einen Rechtecksteckverbinder vor, die speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie optimiert sind, wo sie Dampf und aggressiven Reinigungsmitteln standhalten müssen.

Für höchstmöglichen Brandschutz sind Ölflex Heat 125 und Etherline Fire PH120 ausgelegt. Anspruchsvollen Anwendungen, bei denen hohe Zugentlastungen verlangt werden, ist die Skintop Grip gewachsen. Dem Wunsch nach einfach, schnell und fehlerfrei steckbaren Systemen kommt Lapp mit den Konfektionen der Etherline PN Cat.5 RJ45 Serie nach. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Knapp zeigt neuen Arbeitsplatz

Pick-it-Easy Evo

Die Digitalisierung verändert auch die Arbeitswelt der Logistik und Produktion. So haben digitale Arbeitsplätze und Assistenten bereits einen fixen Platz im Lager und sind das Bindeglied zwischen Mensch und Lagertechnik Knapp will den industriellen...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

FORobotics

Trends der Robotik

Mobile ad-hoc kooperierende Roboterteams in der Fabrik der Zukunft. Der Forschungsverbund „FORobotics“ untersucht die Einsatzmöglichkeiten und Potenziale von autonomen, mobilen Robotern in der Produktion.

mehr...
Anzeige

Digitalisierung

Annäherung an den Digitalen Wandel

Im Forschungsbereich Effiziente Systeme des Lehrstuhls für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik arbeiten wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende gemeinsam an aktuellen Forschungsthemen mit dem Ziel, das Engineering und den...

mehr...

Produktion

Bearbeitung auf engem Raum

Bei den Bearbeitungszentren der Forte-65-Baureihe von Hedelius handelt es sich um Drei-Achs-Bearbeitungszentren mit großen Verfahrwegen bei kompakter Bauweise. Die Maschinen eignen sich durch Stabilität und Leistung für den Werkzeug- und Formenbau...

mehr...