Drucksensor

Jederzeit auf Null

In den Drucksensoren der Serie PE5 verknüpft Aventics die Vorteile einer flexiblen Elektronik mit verschiedensten Messverfahren und Anschlussmöglichkeiten mit einfacher Handhabbarkeit und hoher Robustheit. Ein piezoresistiver Drucksensor misst bei den neuen Drucksensoren exakt Relativdruck, Vakuum und Überdruck. Durch die Funktion „Nullpunkt-Offset“ kann der Drucksensor jederzeit auf Normaldruck zurückgesetzt werden. Das verbessere die Messung und damit die Schaltung. Durch die intuitive Menüführung nach VDMA können Anwender einfach Druckeinheiten, Rückschaltpunkte, Hysterese- und Fensterfunktionen programmieren. Diese Flexibität eröffnet zusätzliche Möglichkeiten zur Standardisierung bei Maschinenherstellern.

Drucksensor der Serie PE5

Der Sensor mit einer Schaltzeit von fünf Millisekunden ist wahlweise mit zwei digitalen sowie einem digitalen und einem analogen Ausgang oder mit einem Anschluss für den I/O-Link ausgestattet. Die digital einstellbaren Ausgänge unterstützen über PNP und NPN hinaus auch push-pull. Bei diesem Verfahren ist das Messsignal unempfindlicher gegenüber Interferenzen. Zusätzlich verfügt der Drucksensor über Hysterese-/Fenstermodi sowie NC/NO-Funktionen. Die analogen Ausgänge lassen sich zwischen Strom und Spannung umschalten. Die Verbindung über den I/O-Link erweitert die Parametrier- und Diagnosemöglichkeiten und spiegelt einen Trend bei modernen Automatisierungskonzepten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tintendrucksystem

Beschriften in Weiß

V7 ist ein hochauflösendes Tintendrucksystem, basierend auf Piezotechnologie, für die Beschriftung auf bewegende oder sich im Stillstand befindende Objekte in Echtzeit mit weißer, hochpigmentierter UV-LED-Tinte.

mehr...

Inkjet-Digitaldruck

Blister digital bedrucken

Atlantic Zeiser hat mit der Digiline eine Lösung im Portfolio, die entgegen der bislang im Blister-Bereich häufig eingesetzten Flexodruck-Technologie auf einen wartungsarmen Inkjet-Digitaldruck mit UV-Hochleistungstinten setzt, was Rüstzeit einspart.

mehr...

Laserscanner

Immer Scan-bereit

Datalogic hat mit dem DS5100 einen flexiblen, leistungsstarken und kompakten Laserscanner im Portfolio. Die DS5100-Familie ist in mehreren Modellen erhältlich und eignet sich laut Hersteller für alle Identifikationsanforderungen und in vielen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Machine-Vision

Minimiert Bildfehler

Computar hat mit der MPW2-R-Objektivserie eine robuste Version seiner MPW2-Serie für Machine-Vision-Sensoren mit fünf Megapixeln entwickelt. Die neue ruggedized Objektivserie ist über Framos erhältlich und eignet sich für industrielle Anwendungen.

mehr...

Messsysteme

Sechs Mal im Blick

Bildbasierte vollautomatische Prüfung. Damit nur lunkerfreie Aluminium-Druckgussteile ausgeliefert werden, stellt bei Gruber & Kaja ein von Autoforce Vision Systems entwickeltes Multi-Kamerasystem die Erkennung von Hohlräumen sicher.

mehr...