Lasersensoren

Inspektion in Full HD

3D-Bildverarbeitung in Full-HD-Qualität, kompaktes Design, geringes Gewicht, neuste Prozessor- und Datenübertragungstechnik sowie Bedienungsfreundlichkeit – dies sind die Attribute der Lasersensoren Ecco 75 von Smartray.

Lasersensoren

Der Hersteller hat sie unter anderem für die automatische optische Inspektion, für die Sichtführung von Robotern und Handlingseinheiten sowie für andere Anwendungen entwickelt, die Präzision und Prozesssicherheit erfordern. Ecco steht für Economic & Compact. Alle Mitglieder dieser Ecco-Familie wollen mit ihren technischen Eigenschaften punkten, so auch die Serie Ecco 75 in der Kompaktklasse der 3D-Lasersensoren. Das Modell Ecco 75.100 als erster Sensor dieser Baureihe bietet einen Arbeitsabstand von 150 Millimeter bei einem Sichtfeld von 30 bis 200 Millimetern und einem Messbereich von 100 Millimetern. Diese Geräte ermöglichen eine Bildauflösung in Full-HD-Qualität. Jedes 3D-Profil, das die Sensoren erzeugen, besteht aus 1.920 3D-Bildpunkten.

Je nach Modell kann dadurch in allen drei Dimensionen eine Auflösung bis 1,5 Mikrometer erreicht werden. Das macht bei der optischen Inspektion kleinste Fehler sichtbar und eine automatische Sichtführung hochpräzise. Das Umfeld hat dabei keinen Einfluss auf die Messgenauigkeit der 3D-Lasersensoren, denn leistungsstarke, optische Filter blenden die Effekte großer Helligkeitsunterschiede, stark reflektierender Oberflächen oder kritischer Fremdlichteinflüsse aus. Messtechnik, Auswertung und Datenübertragung dieser Serie erfüllen höchste Ansprüche der Industrie, sagt der Hersteller. Die Sensoren können dank Dual-Core-Prozessortechnik pro Sekunde mehr als neun Millionen 3D-Punkte für maßstabsgetreue 3D-Profile des Messobjektes scannen. Dies ermöglicht die Erkennung selbst kleinster Details, auf die es beispielsweise bei der Inspektion von Elektronikbaugruppen oder Verpackungen ankommen kann. Die Highspeed-Gigabit-Ethernet-Schnittstelle stellt die Datenübertragung in Echtzeit zwischen dem Sensor und einem Auswerte- oder Automatisierungssystem sicher. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Miniatur-Lichtschranke

Allrounder der Detektion

Miniatur-Lichtschranken von Sick umfassen alle gängigen Detektionsprinzipien – Einweg-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke, Reflexions-Lichtschranke zur Detektion transparenter Objekte, energetischer Lichttaster ...

mehr...
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Sensor

Einlernen mit Berührung

Die Eigenschaften seiner Nextgen-Sensoren bietet der Sensorspezialist Baumer jetzt für die Lebensmittelindustrie. Kosten- und Zeiteinsparung durch Flexibilität kennzeichnen die Edelstahl-Modelle des optoelektronischen Sensors O500.

mehr...
Anzeige

Industriekamera

Immer scharfe Fotos

Bilder mit hoher Auflösung, auch unter wechselnden Umgebungsbedingungen: Die neue XC soll sie liefern, verspricht IDS. Es handelt sich um die USB-3.0-Version und bringt mit ihren zahlreichen Auto-Features den Bedienkomfort gängiger Digicams.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Kowa-Objektive SC-Serie

Gestochen scharf

Die neuen hochauflösenden Objektive der SC-Serie hat Kowa speziell für Industriekameras entwickelt. Diese Objektive können für Sensoren bis 3,5 Mikrometer Pixelgröße verwendet werden. Sie passen zu Sensoren wie dem Sony ICX814 und dem ICX694 oder...

mehr...