Neigungssensor

Neigung berechnen

Gyroskopsensor NGS2

Speziell für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen und im Nutzfahrzeugbereich hat die Sensor-Technik Wiedemann (STW) den Gyroskopsensor NGS2 entwickelt. Das Gehäuse erlaubt den Einsatz auch unter Bedingungen, wie sie an mobilen Arbeitsmaschinen und Nutzfahrzeugen vorherrschen. Der Sensor kann zusätzlich auch als Neigungssensor eingesetzt werden, da beide Sensortypen in einem Gerät integriert werden können. Als Gyroskopsensor ausgelegt, liegt die Drei-3dB-Bandbreite bei 40 Hertz. Der Messbereich ist standardmäßig auf plus/minus 50 Grad pro Sekunde eingestellt. Die erreichbare Auflösung liegt bei 0,25 Grad pro Sekunde. Neben dem Sensor kann optional auch ein Beschleunigungssensor bestückt werden; über ihn lässt sich die Neigung berechnen. Neben den Werten für die Neigung können also zusätzlich auch die Beschleunigungswerte ausgelesen werden. Standardmäßig werden die Daten über ein Canopen-Interface ausgegeben. Beim optional verfügbaren Analogausgang kann pro Achse ein Messwert übertragen werden.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckmessumformer

Sichere Druckmessung

Siemens stellt mit dem Sitrans P320/420 einen Druckmessumformer vor, der eine Safety-Integrity-Level(SIL)-Inbetriebnahme aus der Ferne ermöglicht. Das spart Zeit bei der Inbetriebnahme von Geräten, die funktionale Sicherheit benötigen.

mehr...

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...

Sicherheitssensor

RFID statt Schlüssel

Je mehr Zugangspunkte eine Maschine oder Anlage hat, desto aufwendiger wird die Überwachung der Sicherheitseinrichtungen. Zum einen muss die Sicherheit von Personen und Material gewährleistet sein, zum anderen die Reinheit der Produkte und ein...

mehr...
Anzeige

Sensortaster

Taster für das IoT

Von Captron kommt eine neue Generation an Tastern, mit der das Unternehmen das Einsatzspektrum seiner Lösung Smartcap erweitert. Die Sensortaster eignen sich für IoT-Anwendungen und können Informationen in Echtzeit an den Bediener übermitteln.

mehr...

Laserscanner

Sicherheit im Fokus

In den Mittelpunkt seines Messeauftritts stellt der Sensorexperte Leuze electronic seine Kompetenz in Safety at work. Auf Basis seiner Sicherheits-Lichtvorhänge MLC entwickelte der Optosensorikhersteller mit Smart Process Gating eine Alternative zum...

mehr...