CPU-Module

Performance für die Hutschiene

Sigmatek erweitert das Steuerungssystem S-Dias um zwei Prozessoreinheiten für anspruchsvolle Automatisierungsaufgaben. Die CPU-Module CP 311 und CP 312 wollen mit leistungsstarken Dual-Core-Prozessoren auf Basis der Edge-2-Technologie (zwei mal 800 Megahertz) überzeugen.

Steuerungssystem S-Dias von Sigmatek

Die beiden CPUs erreichen hohe Effizienz durch den integrierten nullspannungssicheren Arbeitsspeicher mit einem Datenvolumen von 256 MB und die interne Micro-SD-Karte. Neben Echtzeituhr, Pufferbatterie und Can stehen je ein USB-Host und ein USB-On-the-Go bereit. Zudem sind eine Ethernet- und zwei Varan-Schnittstellen (CP 311) beziehungsweise zwei Ethernet- und eine Varan-Schnittstelle (CP 312) integriert – all dies auf nur 37,5 Millimeter Breite. Mit diesen CPUs lassen sich bis zu 64 I/O-Module versorgen und ansteuern. Ein Prozessorkern übernimmt Realtime- und Cyclic-Tasks. Auf dem anderen Kern laufen Background- und weitere Systemtasks sowie das linuxbasierte Betriebssystem.

Die leistungsfähigen CPUs eignen für Mehr-CPU-Lösungen in Industrie-4.0-Anwendungen wie Predictive Maintenance. Sie sind für Ablauf-, Visualisierungs- und Motion-Aufgaben ausgelegt. Die Kommunikation läuft über das Echtzeit-Ethernetsystem Varan mit einer Busgeschwindigkeit von 100 Mbit pro Sekunde. Auf die einzelnen I/O-Module kann innerhalb von 1,12 Mikrosekunde zugegriffen werden. Die Spannungsversorgung für CPU und I/O-Module ist direkt in den Modulen integriert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kabelverschraubung

Teilbar, aber dicht

Teilbare Kabelverschraubung. Icotek stellt eine weitere Größe der neuen KVT-ER-Baureihe vor. Die Kabelverschraubung wird nun zusätzlich in der metrischen Standardgröße M25 angeboten. Sie dient zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker.

mehr...

Schaltschränke

Rund um den Schrank

Das Highlight bei Rittal sei die Vorstellung des neuen Großschranksystems VX25, so das Unternehmen. Mit dem VX25 sei es gelungen, die Produkteigenschaften des bisherigen TS-8-Standards zu erhalten und zusätzliche Funktionen zu integrieren.

mehr...
Anzeige

Leitersteckverbinder

Kompakt gesteckt

Die Omnimate-Signal-Leitersteckverbinder BLF 3.5 mit Push-In-Anschlusstechnik von Weidmüller greifen die Bedarfe nach kompakten Geräten auf, die eine passgenaue Anschlusstechnik für Geräte in der industriellen Automatisierungstechnik fordern.

mehr...

Router

Fernwartung mit 4G

Den Fernwartungsrouter Ewon Cosy von HMS gibt es jetzt auch in einer Ausführung für 4G LTE (Europa, Nordamerika). Außerdem unterstützen alle Modelle auch eine Benachrichtigungsfunktion.

mehr...