Inspektionsmaschinen

Keine Fehler übersehen

Antares hat die Inspektionsmaschinen Tablets and Capsules Inspector (TCI) und den Visual Rotating Inspector (VRI) präsentiert. Die TCI ist eine Standalone-Maschine, die dafür entworfen wurde, eine große Palette an Pharmaprodukten in hoher Durchsatzleistung zu kontrollieren, mit einer Genauigkeit von bis zu 50 Mikrometern.

Der Tablets and Capsules Inspector von Antares ist ein automatisches Standalone-Gerät, das dazu dient, eine breite Palette an pharmazeutischen Produkten bei einem Durchsatz von bis zu 50 Mikrometer zu kontrollieren. (Bild: Antares)

Ein rotierendes Doppeltrommelsystem mit acht Kanälen handhabt Produkte und hält sie durch ein Vakuumsystem, das die Erfassung der Bilder auf der ganzen Fläche ermöglicht, in Position. Der Nachweis sogar des kleinsten Fehlers oder Mangels wird durch bis zu acht hochauflösende Farbkameras gewährleistet, die bis zu 16 Bilder pro Produkt mit einer Bildauflösung von bis zu 0.0025 Quadratmillimeter erfassen. Kapseln und Tabletten werden von den individuellen weißen LED-Leuchten mit verschiedenen Techniken beleuchtet. Produkte, die als fehlerhaft befunden wurden, werden durch ein Luftgebläse automatisch in einen Edelstahlbehälter aussortiert.

Die VRI-Inspektionsmaschinen sind Inline- oder Standalone-Maschinen zur Kontrolle von Medizinbehältern aus Glas oder Kunststoff für Flüssigkeiten, Pulver oder lyophilisierte Arzneimittel. Das Set beinhaltet Maschinen, die Volumina von einem bis 1.000 Milliliter prüft. Rotationssysteme mit periodischer Bewegung oder konstanter Bewegung in hoher Geschwindigkeit ermöglichen die Produktion von bis zu 30.000 Behältern pro Stunde. Zu den Prüfungen gehören Fremdkörpererkennung sowie kosmetische und funktionale Fehler im Behälter. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Einstiegslösung

Einstieg in den Versand

Die exklusiv von Mediaform Informationssysteme zusammengestellten Starter-Sets umfassen einen Thermodirekt-Drucker, die für den jeweiligen Paketdienstleister passenden Etiketten sowie einen telefonischen Lifetime-Support für eine problemlose...

mehr...

marking and coding

Hunting lion

Industry 4.0 moves into product marking and coding. Paul Leibinger enables manufacturing companies to enter the Industry 4.0 era with high-level cost-effectiveness.

mehr...
Anzeige

Tintendrucksystem

Beschriften in Weiß

V7 ist ein hochauflösendes Tintendrucksystem, basierend auf Piezotechnologie, für die Beschriftung auf bewegende oder sich im Stillstand befindende Objekte in Echtzeit mit weißer, hochpigmentierter UV-LED-Tinte.

mehr...

Inkjet-Digitaldruck

Blister digital bedrucken

Atlantic Zeiser hat mit der Digiline eine Lösung im Portfolio, die entgegen der bislang im Blister-Bereich häufig eingesetzten Flexodruck-Technologie auf einen wartungsarmen Inkjet-Digitaldruck mit UV-Hochleistungstinten setzt, was Rüstzeit einspart.

mehr...

Laserscanner

Immer Scan-bereit

Datalogic hat mit dem DS5100 einen flexiblen, leistungsstarken und kompakten Laserscanner im Portfolio. Die DS5100-Familie ist in mehreren Modellen erhältlich und eignet sich laut Hersteller für alle Identifikationsanforderungen und in vielen...

mehr...