Industrielle Kamera

Kamera mit 4 MPixel

Die Razer Cam Smart Camera von EVT gibt es jetzt auch in einer 4 Megapixel-Ausführung, damit der Anwender mehr ins Detail gehen kann. Sie verfügt über einen Dual Core ARM Cortex A9 Prozessor, einer Bildrate von bis zu 60 fps sowie eine Rekordzahl von zehn frei-programmierbaren Ein- und Ausgängen.

Die Razer Cam Smart Camera von EVT gibt es jetzt auch in einer 4 Megapixel-Ausführung.

Zudem besitzt die Kamera Linux als Betriebssystem, 1 GB DDR 3 und industrielle Feldbusse: CAN, RS485, Ethernet. Am meisten profitiert der Anwender aber von dem benutzerprogrammierbarem FPGA, welcher mit den Visual Applets von Silicon Software einfach zu handhaben ist. Dadurch ist es möglich den FPGA auch grafisch zu programmieren. Daher bietet die Kamera effiziente Bildaufnahme und -vorverarbeitungsfähigkeiten. Zudem beinhaltet die kleine Smart Camera in dem robusten Gehäuse leistungsfähige Verarbeitungsmöglichkeiten und basiert auf dem XILINX ZYNQ SoC. Die Kamera bietet ein kompaktes Bildverarbeitungssystem für den industriell automatisierten Bereich.

Das System kann mit der EVT Bibliothek, sowie mit der Eye Vision Software geliefert werden. Damit lassen sich schnell leistungsfähige Bildverarbeitungslösungen erstellen. Anwendungsmöglichkeiten sind neben der industriellen Automation, Regelsysteme, maschinelles Sehen, Robot Vision sowie fahrerlose Transportsysteme. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ventilblock

Aus IT wird Bewegung

Der neue Ventilblock EDG von Bosch Rexroth übersetzt IT-Anweisungen in konkrete Bewegungsabläufe für individuell angepasste Lagervorgänge. In Logistiklagern ermöglichen IoT-Ansätze die schonende Ein- und Auslagerung sensibler Produkte.

mehr...

Kugelgewindetriebe

Rotativ und linear

Rodriguez bietet für nahezu jede Bewegungsaufgabe die passende Lineartechnik: Im Sortiment finden sich neben komplett bearbeiteten Führungswellen inklusive Zubehör beispielsweise auch Kugelumlaufführungen und Kugel- sowie Trapezgewindetriebe.

mehr...
Anzeige

Baumüller in Hannover

Smarte Automation, smarter Service

Baumüller zeigt auf der Hannover Messe an Exponaten die Vorteile von Simulationen, Wizard-geführter Inbetriebnahme, vorausschauender Wartung und intelligentem Prozessmonitoring. Außerdem präsentiert das Unternehmen neben Systemen und Komponenten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Actuator System Line

Handling auf Achse

Rollon zeigt, wie auf Basis des Actuator-System-Line-Baukastens Roboteranwendungen um eine siebte Achse erweitert werden können. Dabei bewegt sich der komplette Roboter auf einer bodennahen Linearachse und bedient ein kartesisches Linearachssystem...

mehr...