Sensor-Interface

Kurze Texte zur Info

Mit dem konfigurierbaren Web-Interface für Vision-Sensoren in dieser Softwareversion wurde die Benutzeroberfläche zur Verbesserung der Touch-Bedienbarkeit weiterentwickelt.

Seit dem ersten Quartal 2014 werden alle Vision-Sensoren Verisens von Baumer mit der neuen Version 2.4 der Verisens Application Suite ausgeliefert. Mit dem konfigurierbaren Web-Interface für Vision-Sensoren in dieser Softwareversion wurde die Benutzeroberfläche zur Verbesserung der Touch-Bedienbarkeit weiterentwickelt. Größere Schaltflächen und kurze Infotexte zu den eingebundenen Merkmalsprüfungen unterstützen den Nutzer bei der Arbeit an meist kleinformatigen Bedienpanels. Außerdem ist es nun für OEM möglich, das Verisens-Web-Interface an kundenseitige Corporate-Identity-Vorgaben wie spezielle Farben oder Logos anzupassen. Aufbauend auf der einfachen Bedienbarkeit, die eine Einrichtung des Web-Interface in wenigen Minuten ermöglicht, wurde die Performance weiter gesteigert, um den in der Industrie verbreiteten Browsern älterer Generation besser gerecht zu werden. Neuerungen gibt es für ausgewählte Merkmalsprüfungen. Über ein Software-Update können serienübergreifend alle schon im Einsatz befindlichen Verisens-Modelle der XF-, XC-, ID- und CS-Serie mit den neuen Funktionen nachgerüstet werden.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Der Vertrieb bleibt im Bild

Informativer Agent

Um Prozesse im Lager schlank und effektiv zu halten, sollten Unternehmen bei Techniken wie Barcode-Scannern, stationären Kameras oder mobilen sprachgesteuerten Geräten auf dem Stand der Technik sein. Dazu entwickelte die Smilog aus Falkensee bei...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...