zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Messsensor

Kein Klammern

SMC Pneumatik hat mit der Serie D-M9K eine Sensoreinheit mit rundem Gehäuse für einen regulierbaren Signalgeber entwickelt: Sie kann ohne Befestigungsklammern direkt in die runden Nuten verschiedener Antriebe montiert werden.

Sensoreinheit

Der regulierbare Signalgeber besteht aus Sensoreinheit und Verstärkereinheit und hat zwei individuell einstellbare Ausgänge zum Erkennen verschieden großer Werkstücke. Die Serie D-M9K wird beispielsweise zum Prüfen der Höhe, Tiefe und Größe von Werkstücken eingesetzt. Die Sensoreinheit D-M9K für einen regulierbaren Signalgeber wurde mit einem runden Gehäuse konzipiert, so dass sie sich ohne Befestigungsklammern direkt in die runden Nuten verschiedener Antriebe montieren lässt. Der regulierbare Signalgeber besteht aus zwei getrennten Einheiten – der Sensoreinheit und der Verstärkereinheit – die einfach mittels Econ-Stecker miteinander verbunden werden. Das Verbindungskabel zwischen den beiden Einheiten ist drei Meter lang und kann nach Bedarf selbst gekürzt werden.    bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SSI Schäfer auf der Logimat

Dickes Bündel Intralogistik

Die internationale Fachmesse Logimat ist für SSI Schäfer ein erstes Branchen-Highlight in 2019. Die Auf den insgesamt rund 400 Quadratmeter großen Messeständen zeigt SSI Schäfer Lösungen für die unterschiedlichen Anforderungen der Logistikanwender.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige