Digi Test II Portal

Ermittlung des Härteverlaufs

Bareiss in Oberdischingen baut Prüfgeräte für die Härteprüfung an Gummi, Kunststoff und anderen elastischen Materialien. Im Angebot des schwäbischen Unternehmens finden sich auch Positioniereinrichtungen und Temperierkammern sowie kundenangepasste Komplettlösungen. Zum Beispiel eine Anlage zur Ermittlung des Härteverlaufs während der Aushärtung an verschiedenen Proben über mehrere Tage. Dabei war es notwendig, frei wählbare Messpunkte und entsprechend zugeordnete Zeitintervalle zu generieren. Die Lösung besteht in der Kombination des digitalen Härteprüfsystems Digi Test II Portal, das die Härteprüfung an verschiedenen Geometrien ermöglicht. Die Messeinrichtung wird automatisch in XY-Richtung verfahren. Das Portal hat eine eigenständige Achssteuerung, die der Kunde auch selbst über eine PC-Software generieren kann. Die Härteprüfung wird wie gewohnt am Digi Test II gestartet; zunächst wird die erste Prüfposition angefahren, danach startet der vorgegebene Prüfvorgang. Nach dessen Ablauf wird die nächste Position angesteuert. Auf diese Weise lässt sich der komplette Härteverlauf über eine vorgegebene Zeit aufzeichnen und auswerten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Härtemessung Digichamber

Härteprüfung

Elastomere und sonstige weichelastische Stoffe sind wesentliche Bestandteile technischer Anwendungen. So sind beispielsweise Dichtungen wichtige Konstruktionselemente, von denen die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von kompletten Baugruppen und...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...