Bedienpanel

Mit zwei Ports

Aufgrund moderner Entwicklungsumgebungen müssen Visualisierungen nicht mehr mit eigenen Werkzeugen umgesetzt werden. Wachendorff greift mit dem neuen Web-Panel aus der Serie WBG-WP diesen Trend auf. Dem Nutzer steht eine umfangreiche Reihe von Panels mit TFT-Display in den Größen 4,3 bis 15 Zoll mit Plug&Play-Technik zur Verfügung. Widescreen und „sensisitive Touch“ verbessern die Ergonomie. Dabei haben die Anwender mehr Inhalte im Blick. Dadurch kann besser und schneller in die Prozesse eingegriffen werden. Die industrierobusten Geräte bieten neben der Ethernetschnittstelle zwei zusätzliche USB-Ports. Damit können externe Geräte wie Maus oder Drucker genutzt werden. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommandomodul

Modul für mehr Platz

Das von Roemheld vorgestellte Kommandomodul mit Zweihand-Bedienpanel und SPS-Steuerung soll dazu beitragen, Qualität und Produktivität der Fertigung an Montagearbeitsplätzen zu steigern.

mehr...

Bedienpanel

Panel ohne Rechner Das mobile Handbediengerät HBG 0811 von Sigmatek ermöglicht Arbeiten über Stunden und bietet eine betriebssystemunabhängige „HMI-Link“-Technologie. So ist es möglich, sämtliche Daten (Display, USB, Versorgung,...

mehr...

Tragarmsystem 60/120/180

Tragarmsystem: Starke Arme

Tragarmsysteme haben sich im Produktionsalltag als ergonomische Verbindung zwischen Maschine, Bediengerät und Personal bewährt. Was sich an dieser Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine getan hat, zeigt die Neuentwicklung einer...

mehr...

Kreuztaster

Kreuz und quer

Vorwärts, rückwärts, rechts und links: Mit einem Kreuztaster von Schmersal kann der Bediener das Werkzeug einer Maschine in vier Richtungen bewegen. Oder er betätigt mit einem einzigen Schaltgerät vier verschiedene Funktionen, die sich verrasten...

mehr...
Anzeige

Universal-Digitalanzeige

Alles gut zu sehen

Wachendorff stellt die grafische Universalanzeige UA964801 für den Schalttafelausschnitt 91 mal 45 Millimeter vor. Das hinterleuchtete, farbige LCD ist sowohl für den vertikalen als auch horizontalen Einbau geeignet.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Prüfung von KFZ-Bedienelementen

Es geht rund

Bei der Konstruktion von Sondermaschinen für die Prüfung von Bedienelementen im Fahrzeug setzt Schuhriemen Maschinenbau auf Kraft- und Drehmomentsensoren von Kistler. Die piezoelektrischen Komponenten bewähren sich bei der automatisierten...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...