Baumers Laser misst Distanzen

Genau, auch wenn es rau zugeht

Mit dem neuen Mesax Laser-Distanzsensor OM70 multi-spot bietet Baumer (Automatica: Halle B6, Stand 500) jetzt ein kompaktes und dank Kalibrierung sofort einsatzbereites Messgerät für sehr raue und inhomogen glänzende Oberflächen. Laser-Distanzsensoren sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil in der Fabrikautomation sowie in Prozessen zur Qualitätssicherung. Sie messen berührungslos Wege, Abstände und Positionen von Objekten mit hoher Genauigkeit.

Mesax multi-spot für Distanzmessungen auf anspruchsvolle Oberflächen. (Foto: Baumer)

Das multi-spot Messprinzip von Baumer beruht auf dem Lichtschnittverfahren. Basierend auf dem Triangulationsprinzip wird dabei der bis zu 62 Millimeter breite Laserstrahl auf eine Empfängermatrix abgebildet und bis zu 600 Distanzinformationen ermittelt. Die intelligente Auswertung dieser Distanzinformationen erfolgt direkt im Sensor, der die daraus resultierende Distanz berechnet. Der Sensor bietet dank einer Auflösung von bis zu zwei Mikrometer bei einer Messfrequenz von 500 Hertz außergewöhnlich stabile und präzise Messergebnisse. Dadurch eignet er sich selbst für Messungen auf extrem raue und inhomogen glänzende Oberflächen, sogar bei variierenden Fremdlichtbedingungen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehgeber

Anbauform mit Zollmaß

Baumer hat die Drehgeber-Familie Optopulse EIL580 erweitert und zusätzliche Varianten mit den Anbauformen Euro-Flansch B10 und Quadratflansch vorgestellt. Diese inkrementalen Drehgeber basieren auf einem Baukastensystem.

mehr...

Transparent-Sensoren

Erkennen ohne Reflektor

Als einzige Sensoren ihrer Klasse detektieren die O300- und O500-Smartreflect-Transparent-Sensoren ohne Reflektor transparente Objekte jeder Form oder Struktur bis zu einer Reichweite von einem Meter.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Scanner

Sechs Tipps zur mobilen Datenerfassung

Zielgerichtete Datenerfassung und -auswertung gehören zu den Herausforderungen der Logistikbranche. Dreh- und Angelpunkt sind leistungsstarke Scanner. Cipherlab, hat zusammengestellt, worauf es beim mobilen Scannen ankommt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Laserkennzeichnung

Jetzt ist alles klar!

Luftfahrtspezialist Gilo Industries setzt auf Laserkennzeichnung zur besseren Komponentennachverfolgung. Gilo Industries umfasst mehrere Technologieunternehmen, die Produkte und Lösungen in den Bereichen Luftverteidigung, kommerzielle Luftfahrt und...

mehr...

Einstiegslösung

Einstieg in den Versand

Die exklusiv von Mediaform Informationssysteme zusammengestellten Starter-Sets umfassen einen Thermodirekt-Drucker, die für den jeweiligen Paketdienstleister passenden Etiketten sowie einen telefonischen Lifetime-Support für eine problemlose...

mehr...