Baumer-Kamera mit USB 3.0 und GigE

Quadratisch, praktisch, schnell

Baumer erweitert die CX-Serie um Kameramodelle mit dem Sony Pregius Sensor IMX253 im kompakten 29 mal 29 Millimeter Formfaktor und USB 3.0-Schnittstelle.

Einsatz bei der Inspektion von Oberflächen, 2D-/3D-Messtechnik, Verpackungsinspektion sowie Verkehrsüberwachung: Baumer CX-Kamera. (Foto: Baumer)

Durch die Auflösung von 4.096 mal 3.000 Pixel und Bildraten von 31 Vollbildern je Sekunde in Kombination mit einer hohen Bildqualität, sind die Kameras geeignet für Applikationen, die gleichzeitig hohe Anforderungen an die Detailgenauigkeit der Bilderfassung und den Durchsatz stellen. Das Kameramodell VCXU-123M mit Monochrom-Vorseriensensoren steht ab sofort zu Verfügung. Seriensensoren sind von Sony für Q4/2016 angekündigt.

Die Auflösung und Geschwindigkeit zusammen mit einem geringen Dunkelrauschen und einer Dynamik von 71 Dezibel prädestiniert die CX-Kameras für den Einsatz in Applikationen wie der Inspektion von Oberflächen, 2D-/3D-Messtechnik, Verpackungsinspektion sowie Verkehrsüberwachung.

Dank des kleinen Formfaktors und einer umlaufenden M3-Befestigung am quadratischen Gehäuse ist die mechanische Einbindung auch in enge Einbausituationen möglich. Kamera-Events und ein integrierter Bildspeicher stellen eine synchronisierte Prozessteuerung für eine langzeitstabile Bildauswertung sicher. Ein effizientes thermisches Konzept ermöglicht einen Einsatzbereich bis 65 Grad Celsius an der Kamera und damit ein großes Anwendungsfeld. Für maximale Prozesssicherheit ist eine Überwachung des aktuellen Status mittels des integrierten Temperatursensors jederzeit möglich.

Anzeige

Mit nur einem Kabel erreichen die USB-Kameras hohe Datenübertragungsraten und lassen sich dank Plug & Play-Funktionalität einfach integrieren. Der optoentkoppelte Ein- und Ausgang stellt zudem einen zuverlässigen Betrieb im Gesamtsystem sicher.

Die Industriekameras der CX-Serie bieten nunmehr im gleichen, kompakten Format von 29 mal 29 Millimeter Auflösungen von VGA bis zwölf Megapixel mit Sony Pregius und ON Semiconductor Pthon Sensoren, um unterschiedliche Applikationen mit einer Konstruktion zu realisieren. Die Modellpalette umfasst sowohl GigE-Vision als auch USB3-Vision Kameras. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lkw-Wiegestationen

Tagebau mit LED-Outdoor-Anzeigen

Kaolin-Roherde ist mit ihren Bestandteilen Kaolin, Feldspat und Quarz ein wichtiger Rohstoff in vielen Industriebereichen. LED-Anzeigen von Microsyst sorgen für hohe Sicht- und Ableseweiten unter anderem an den Wiegestationen der modernen Sand- und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Abschlussbericht

Aus 33 Ländern zur 33. Control

Mit 871 Ausstellern aus 33 Ländern und 27.252 Besuchern ist die 33. Control erfolgreich über die Bühne gegangen. Digitalisierte und vernetzte QS-Systeme, vor allem die industrielle Bildverarbeitung, standen im Fokus der Weltleitmesse für...

mehr...