Neues Software-Entwicklungscenter

Anatares entwickelt künstliche Intelligenz in Irland

Antares Vision, der Spezialist für Vision-Control-Systeme, Track & Trace- und Smart-Data-Management-Lösungen, eröffnete jüngst ein neues Software-Entwicklungscenter für Computer Vision und Künstliche Intelligenz in Galway, Irland.

Das Software-Entwicklungscenter widmet sich der Forschung und Entwicklung von zukünftigen Vision-Control-Systemen und künstlicher Intelligenz. (Bild: Antares Vision)

Das neue Software-Entwicklungscenter von Antares Vision ist im Galway Technology Center im Mervue Business Park ansässig und wird von der irischen Regierung durch die Wirtschaftsförderungsagentur IDA Ireland (Industrial Development Authority) gefördert. In den nächsten fünf Jahren sollen mit diesem Projekt über 50 Arbeitsplätze für Softwareentwickler und Forscher geschaffen werden. 

Das in Galway eröffnete Software-Entwicklungscenter widmet sich ausschließlich der Forschung und Entwicklung von zukünftigen Vision-Control-Systemen und künstlicher Intelligenz. Massimo Bonardi, CEO und Technischer Leiter bei Antares Vision, erklärt: „Das Software Development Center in Galway hat das Ziel technologisch fortschrittliche und innovative Lösungen zu entwickeln, die es unseren Kunden ermöglichen, neue Geschäftsfelder zu erschließen“. Die Errichtung des Software Development Centers in Irland sei ein weiteres Zeichen für ein progressives und solides Wachstum von Antares Vision, fügt CEO Emidio Zorzella hinzu. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Inspektionsmaschinen

Keine Fehler übersehen

Antares hat die Inspektionsmaschinen Tablets and Capsules Inspector und den Visual Rotating Inspector präsentiert. Die TCI ist eine Standalone-Maschine, die dafür entworfen wurde, eine große Palette an Pharmaprodukten in hoher Durchsatzleistung zu...

mehr...

Zehn Jahre Antares

Antares Vision wächst weltweit

Im Oktober dieses Jahres feiert Antares Vision sein zehnjähriges Jubiläum. Nach dem Ausbau in Nordamerika und einer Neueröffnung in Lyon plant das Unternehmen eine Erweiterung des brasilianischen Standorts und eine neue Niederlassung in Indien.

mehr...
Anzeige

Automatisierung

HMS übernimmt Beck IPC

HMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Firma Beck IPC erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet...

mehr...

VDMA Ost

Ostdeutscher Maschinenbau läuft auf Hochtouren

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau zeigt trotz zunehmender politischer und wirtschaftspolitischer Spannungen im In- und Ausland kaum Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil: Die Unternehmen haben ihren Schwung der vergangenen Monate auch in das...

mehr...

Grindaix

Top 100: WZL-Ausgründung ausgezeichnet

Zum 25. Mal hat der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands gekürt. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr Grindaix. Die Kühlstoffschmiestoffsystemspezialisten gründeten sich 2005 aus dem WZL der RWTH Aachen...

mehr...