Kategorie Komponenten für Handhabung

handling award für Drei-Achsen-Vibrationstechnologie

Der zweite Platz in der Kategorie Komponenten für Handhabung und Montage ging an Asyril. Das Unternehmen zeigt ein Zuführsystem mit patentierter Drei-Achsen-Vibrationstechnologie für eine flexible Kleinteilezuführung.

Verlagsleiter Peter Eberhard gratuliert Dr. Alain Codourey (l.) und Dr. Melvin Haas (r.). Daneben: Laudatorin Prof. Dr. Kirsten Tracht und Juror Achim Gauß. © Manuel Hauptmannl

Das System ermöglicht die freie Bewegung beliebiger Teile in alle Richtungen (X/Y/Z); sie können nach erfolgter Vorausrichtung von einem Industrieroboter abgenommen werden. So lassen sich selbst komplex geformte Teile oder hochempfindliche Teile flexibel und schnell verarbeiten. Das System arbeitet zuverlässig, da sich die Teile nicht verklemmen, sondern vereinzelt und schonend der weiteren Bearbeitung zugeleitet werden. Der Abrieb bleibt minimal, da die Teile nicht wie im Wendelförderer rezirkuliert werden.

Zuführsystem mit patentierter Drei-Achsen-Vibrationstechnologie. © Asyril

Die Drei-Achsen-Vibrationstechnologie dient der systematischen Orientierung und Ausrichtung der Teile, zum Beispiel nach Rillen, Löchern oder Vertiefungen. Moderne Magnetspul-Aktuatoren sorgen für einen nahezu verschleißfreien Betrieb. Es ist keine Druckluft erforderlich.

Das System wurde ursprünglich für die anspruchsvolle Uhrenindustrie konzipiert und nun für die produzierenden Industrie adaptiert. Die Teileerkennung erfolgt zuverlässig und präzise durch das Smart-Sight-Teilerkennungs und Bildverarbeitungssystem . Die Systemintegration ist mittels verschiedener Software-Plugins für alle bekannten Industrieroboter-Hersteller problemlos umsetzbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...
Anzeige

Paletten-Handling

Rücklauf ohne Stillstand

Paletten-Handling. Mit einem flexiblen System zum Handling von Rücklaufpaletten lässt sich die Produktivität steigern und Prozesssicherheit gewinnen. Keller hat dazu eine Anwendung entwickelt, bestehend aus einem Industrieroboter und einem...

mehr...

Micro System

Greifsystem für die Nische

Micro System für Greifer. Für enge Räume und kleine Bauteile hat ASS ein Micro System entwickelt, das kleiner und leichter ist und das auch Teile, die bisher Fallteile waren, handhaben kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwere Massen bewegen

Nur mit zwei Fingern

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik schwere Massen mit nur zwei Fingern heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die kraftvolle und sichere Antriebslösung YHBP von Festo – mit automatischer...

mehr...