Zentrierspitzen

Spitzen-Genauigkeit

Der Spanntechnik-Spezialist Röhm präsentiert mitlaufende Zentrierspitzen, die durch diverse Produkteigenschaften die Fertigung erleichtern sollen. Sie helfen beim Gegenspannen von Werkstücken auf Dreh- und Schleifmaschinen.

Perfekte Produktions-Partner mit ausgesprochener Langlebigkeit: die Mitlaufenden Zentrierspitzen von Röhm. (Bild: Röhm)

Spritzwasserrillen und eng tolerierte Lagersitze sorgen für eine lange Lebensdauer. Aus der schlanken Gehäuseform ergibt sich weniger Platzbedarf bei gleichbleibenden Radial- und Axialbelastungen. Durch eine neuartige Schmierung ist die Wärmeentwicklung der Lager weitaus geringer; dank des besseren Schmiereffektes erhöht sich die Betriebsdauer der Wälzlager. Die Spitzen sind dreifach gelagert, was für Rundlaufgenauigkeit und Stabilität sorgt. Die maximale Rundlaufabweichung benennt der Hersteller mit 0,005 Millimeter; die die Genauigkeitsausführung bietet sogar eine Rundlaufabweichung von 0,003 Millimeter.

Für Verschleißfestigkeit sorgt der Hartmetalleinsatz. Der Körper ist gehärtet und geschliffen. Mitlaufende Zentrierspitzen mit abgesetzter Spitze sind besonders zur Bearbeitung von tieferliegenden Zentren oder Werkstücken mit Störkontur geeignet und bieten mehr Platz im Bearbeitungsraum der Maschine. Die Laufspitze ist beliebig nachschleifbar. Die Zentrierspitzen sind auch für hohe Drehzahlen geeignet belastbar und langlebig. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Blechhandling

Schnelle Wendung

Für das Blechhandling stellt Eurotech neue Vakuum-Hebegeräte vor. Dazu gehört das Hebegerät der Serie eT-Hover-loop, das dann zum Einsatz kommt, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm um 180 Grad gewendet werden müssen.

mehr...

Spannsystem

Flexibel schweißen oder montieren

Das 3D-Spannsystem von Demmeler eignet sich zum Spannen, Wenden und Positionieren von Werkstücken. Die 3D-Schweißtische erreichen mit dem speziell optimierten Härteverfahren Demont Oberflächeneigenschaften mit einer Härte von bis zu 860 Vickers.

mehr...