Venturi-Spannplatten

Halten mit Düse

Witte, Hersteller von Werkstückspannsystemen, rüstet die Vakuum-Produktreihen der Schlitz-Spannplatten sowie der Raster-Spannplatten mit der wartungsarmen Venturi-Technik aus. Hier wird durch die Querschnittsverengung innerhalb des Venturi-Rohres ein Unterdruck zum Absaugen von Luft erzeugt. Diese Technik bietet hohe Prozesssicherheit beim Einsatz auf Bearbeitungszentren und anderen Werkzeugmaschinen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumspannplatten

Spannende Platte

Vakuum- Spannplatten- und Systeme werden in vielen Bereichen der mechanischen Fertigung eingesetzt. Automatische Fertigungsabläufe, Schwenkbrücken und Drehtische auf modernen Werkzeugmaschinen lassen aber oft keine permanente Zuführung von...

mehr...
Anzeige

Vakuumstandfuß

Mobile Basis

Der Vakuumfuß für Messarme und Messgeräte von Witte ist in der Qualitätssicherung eingesetzt. Dieser autark einsetzbare Vakuumfuß mit integriertem Vakuumerzeuger und Steuerelementen bietet den Messarmen eine solide Basis am Einsatzort.

mehr...

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...