zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Tünkers-Dosiersysteme

Die richtige Dosis

In der Automation ist beim Auftragen anspruchsvoller Medien die richtige Dosis wichtig. Tünkers-Nickel präsentiert mit den 1K- und 2K-Dosiersystemen eine Lösung, um anwenderspezifisch unlösbare Fügeverbindungen durch Kleben, unlösbare Abdichtungen mit Dichtmitteln sowie lösbare Abdichtungen mit Dichtschäumen herzustellen.

Mit den 1K- und 2K-Dosiersystemen sollen Fügeverbindungen durch Kleben oder Abdichtungen mit Dichtmitteln hergestellt werden. (Bild: Tünkers-Nickel)

Darüber hinaus dienen Dosieranlagen zum Auftragen von Fetten und Ölen zur Verminderung von Reibung und Verschleiß zwischen Reibepartnern. Sie sollen in Verbindung mit einer automatisierten Handhabung zum Aufbau von halb- oder vollautomatischen Arbeitsplätzen, Stationen oder Anlagen dienen. Das Unternehmen bietet zusätzlich kompakte 2K- und 1K-Dosierköpfe mit schnellen Ventilschaltzeiten im modularen wartungsfreundlichen Aufbau. as

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flachringtisch

Flacher Wechsel in der Zelle

Die Bereitstellung von Bauteilen in Transportbehältern direkt in der Roboterzelle vor Ort hat sich als Standard etabliert. Im Sinne einer stetigen Verfügbarkeit müssen an der Zelle jeweils mindestens zwei Behälterplätze vorgesehen werden.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...