Teleskopmanipulator

Einfach heben und bewegen

Strödter hat zwei neue Teleskopmanipulatoren im Programm: Der Zyba-Mat ist handgeführt mit pneumatischer Schwebesteuerung. Die zu hebenden Lasten in einem Gewichtsbereich bis zu 350 Kilogramm werden schwebend in stufenloser Geschwindigkeit bewegt.

In der Standardausführung hat er eine Rotationslagerung (360 Grad endlos) zum Anhängen an einem Schienenlaufwagen eines Schwenkauslegers oder eines X-Y-Schienensystems sowie einem Flansch zur Anflanschung von Lastaufnahmemitteln. Die Hubhöhe beträgt 1,5 Meter. Der Telo-Mat ist ebenfalls ein handgeführter Teleskopmanipulator mit kugelgelagerter, momentenstabiler Laufführung und in elektrischer, pneumatischer oder hydraulischer Ausführung erhältlich. Lasten in einem Gewichtsbereich bis zu 800 Kilogramm werden schwebend angehoben.

Der Telo-Mat hat eine Hubhöhe von zwei Metern. Außerdem zeigt Strödter den handgeführten Knickarmmanipulator Vigo-Mat in pneumatischer und hydraulischer Ausführung. Er könne als stationäres Handhabungsgerät auf einer Standsäule installiert oder mobil am Kranwagen angebracht werden und verfüge über eine Hubhöhe bis zu 1,8 Metern, so das Unternehmen. Die zu hebenden Lasten in einem Gewichtsbereich bis zu 500 Kilogramm können durch das Knickarmprinzip pendelfrei, präzise, schwebend transportiert werden. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Drehzahlsensor

Druckluftmotor mit Drehzahlsensor

Die neuen Druckluftmotoren mit Sensor von Mannesmann Demag ermöglichen eine Auswertung über den Betriebszustand des Motors. Der induktive Sensor greift direkt am Rotor – und damit außerhalb des Arbeitsbereiches – die Drehbewegung des Motors ab.

mehr...