Spannwerkzeug KFG-90/8

Acht kleine Backen

High-tech auf kleinstem Raum bieten individuelle Spannlösungen von Röhm - für die Bearbeitung etwa von grazilen Mikrobauteilen wie Uhrengehäusen, Lünetten, Uhrwerken, Zahnrädern, Drückern und anderen Uhrenkomponenten. Zum Beispiel das neue KFG-90/8. Es sorgt durch seine acht Backen für eine feinfühlige und deformationsfreie Bearbeitung - bei einem Durchmesser von gerade einmal 90 Millimeter. Auch für die Medizintechnik bietet Röhm spannende Lösungen, mit denen Implantate für die Zahntechnik oder für Hüft- und Kniegelenke mit Spannfuttern, Zentrischspannern oder Mikrospindeln gefertigt werden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mechanischer Spanner

Immer passend positioniert

Um die Potenziale eines neuen Holzbearbeitungszentrums voll zu nutzen, setzt der Familienbetrieb Löffler auf Spanntechnik von Schmalz. Der mechanische Spanner VCMC-K1 sorgt für eine sichere Fixierung der Werkstücke.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rüstzeiten reduzieren

Spannung für Hybrid-Fertigung

Mit dem Nullpunktspannsystem Zero-Point von AMF lassen sich Rüstzeiten um bis zu 90 Prozent reduzieren, meldet der Hersteller. Sie Spannsysteme kommen in Matsuura-Bearbeitungsmaschinen zum Einsatz; diese Hybrid-Maschinen kombinieren additive und...

mehr...
Anzeige

Kraftspannschraube

Hohe Spannkraft

Die optimierte Kraftspannschraube SC von Jakob Antriebstechnik wird vielfältig eingesetzt, unter anderem in Pressen, Stanzen, Werkzeugmaschinen sowie im Vorrichtungsbau und der Betriebsmittelkonstruktion.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baureihe verbessert

Facelift fürs Portfolio

Allmatic-Jakob hat die Maschinenschraubstöcke der TC- und LC- Baureihen verbessert. Bis zu elf voreinstellbare Spannkraftstufen gab es bisher, nun präsentiert das Unternehmen unter dem Label NC8 eine einheitlich strukturierte Gesamtbaureihe.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...