Schnellspanner

Spannen in einer Sekunde

Neuheit von Gressel: der Einfachspanner S2. Mit der Baureihe Einfachspanner S2 bringt Gressel eine Lösung zum effizienten Spannen von Werkstücken auf den Markt.

Einfachspanner S2 125: Schnellspannung durch einfaches 160-Grad-Umlegen des Drehmoment-Schlüssels. (Foto: Gressel)

Nach dem Erfolg der Zentrisch-Spanner Baureihe C2, dem Fünf-Achsen-Spanner Grepos 5X und nicht zuletzt dem mechanischen Nullpunkt-Spannsystem Gredoc bahnt sich mit der Neuvorstellung der Einfachspanner Baureihe S2 die Fortsetzung der Story an. Denn die Entwickler und Konstrukteure fokussierten sich bei der Entwicklung der Einfachspanner S2 vor allem auf die Leistungsmerkmale Kompaktheit, Präzision, Bedienkomfort sowie flexible Nutzungsmöglichkeiten und kreierten so eine wirtschaftliche Lösung zum Spannen unterschiedlichster Werkstücke.

Die neuen Einfachspanner S2 gibt es in den Baugrößen S2 80 L-214, S2 125 L-362 sowie S2 160 L-480 mit den entsprechenden Backenbreiten 80, 125 und 160 Millimeter. Die kompakt konstruierten und in hoher Leistungsdichte ausgelegten Einfachspanner S2 sind gekennzeichnet durch die schnelle Verstellung des Spannbereichs (Positionierung) und die Schnellspannung mittels einfachen 160-Grad-Umlegens des Drehmoment-Schlüssels. Darüber hinaus können die flach ausgeführten Einfachspanner S2 je nach Baugröße mit allen vorhandenen Maschinentisch- und Paletten-Versionen (zum Beispiel 320 mal 320, 400 mal 400 und 500 mal 500 Millimeter) kombiniert werden. Schließlich lassen sich die Einfachspanner S2 anforderungsgerecht mit Wendebacken Grip, Alubacken, Wendebacken Grip-Breite 40, Wendebacken Grip-Breite 65 sowie Adapter- und Pendelplatten ausrüsten, sodass eine sehr hohe Anwendungs- und Nutzungs-Flexibilität gewährleistet sei.

Anzeige

Die 160-Grad-Schnellspann-Funktion ermöglicht das Spannen im Zeitraum von weniger als einer Sekunde, denn zum einen sind keine zeitraubenden Kurbelumdrehungen erforderlich, und zum anderen hilft das schnelle und sichere Handling, die unproduktiven Nebenzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Bei den erwähnt kompakten Abmessungen der Grundkörper bieten die Einfachspanner S2 aller Baugrößen große Spannbereiche (S2 80 = 0 bis 192 Millimeter, S2 125 = 0 bis 308 Millimeter, S2 160 = 0 bis 434 Millimeter). Außerdem hat der Hersteller bei der Konstruktion neben den kompakten Abmessungen auf möglichst geringes Gewicht geachtet, um eine bestmögliche Ausnutzung der zulässigen Gesamtgewichte (in Verbindung mit Paletten) sicherzustellen.

Auch die Einfachspanner S2 sind mit Gredoc, dem mechanischen Nullpunkt-Spannsystem von Gressel, kombinierbar. Hier ist grundsätzlich von Vorteil, dass die Werkstückspannung auf Zug und nicht auf Druck erfolgt – also der Grundkörper nicht auf Zug beansprucht wird. Mit stufenlos einstellbaren Spannkräften bis 25 Kilonewton (bei 50 Newtonmeter) beim Einfachspanner S2 80, bis 40 Kilonewton (bei 90 Newtonmeter) beim Einfachspanner S2 125 und bis 50 Kilonewton (bei 120 Newtonmeter) beim Einfachspanner S2 160 werden die Spannsysteme allen Aufgaben gerecht, zumal durch die Wechselbacken eine hohe Anpassungs-Flexibilität an die jeweiligen Bearbeitungsaufgaben gegeben sei, teilt Gressel mit. bw

Intec, Halle 3, Stand E08

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...

Schraub- und Zuführtechnik

Prozesssichere Montage

Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus diversen komplexen Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden, bietet Deprag Schulz Systembestandteile aus einer Hand an.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...