Schwenkeinheit

Einfache Serie SHE

Schwenkantriebe der Serie SHE von Friedemann Wagner sind in zwei Baugrößen (SHE 6 und SHE 9) und in vier Varianten verfügbar: mit und ohne externem Anschlag, mit und ohne hydraulischer Dämpfung.

Schwenkeinheit SHE-6-N-190-K-0-0-P (Bild: Friedemann Wagner)

Der konstruktiv einfachere Aufbau gegenüber den Modultypen SE oder SES soll Kostenvorteile bringen, sagt der Hersteller. Bei der Ausführung N (normal, kein externer Anschlag) wird dieser, wie bei anderen am Markt verfügbaren Schwenkeinheiten, über die tenifer behandelte Zahnstange (Werkstoff 42CrMo4) realisiert. Friedemann hebt aus energetischen Gesichtspunkten hervor: Die beiden Antriebszylinder sind getrennt ansteuerbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuum-Handhabungssysteme

Im Lastfall ergonomisch

Der Online-Handel boomt. Hersteller, Händler und Logistikdienstleister müssen entsprechend ihre Prozesse optimieren. Um effizienter zu werden und die Gesundheit der Mitarbeiter zu schonen, lohnt die Investition in ergonomische Hebegeräte.

mehr...