Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

Mit dem Schlauchheber Jumboflex High-Stack lassen sich Güter bis zu einer Höhe von 2,55 Metern stapeln. © Schmalz

Üblicherweise ist selbst mit einer manuellen Hebehilfe meist bei 1,70 Meter die maximale Stapelhöhe erreicht. Der Jumboflex High-Stack hat einen langen, drehgelagerten Bedienbügel und will zusätzliche Potenziale nach oben hin ausschöpfen, wenn der Lagerraum auf der Ebene knapp bemessen ist. Es lassen sich Paletten für Container oder Lkw so packen, dass das verfügbare Volumen optimal ausgenutzt wird. Auch Lasten aus Bodennähe können mit diesem Schlauchheber rückenschonend aufgenommen werden.

Güter mit einer Mindesthöhe von 30 Zentimetern kann der Anwender mit dem High-Stack in aufrechter Körperhaltung greifen. Er hat einen ergonomischen Einhand-Griff zur Steuerung; Links- und Rechtshänder können ihn gleichermaßen bedienen. Ein zusätzlicher Bügel dient zur leichteren Führung mit der zweiten Hand. Das Gerät ist stufenlos verstellbar; jeder Anwender kann damit ergonomisch arbeiten. Kunden profitieren außerdem von individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, denn Schmalz legt die Länge und die Höhe des Bedienbügels passend zur Werkstückgröße und zur benötigten Stapelhöhe aus. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Energieketten

Sichere Leitungsführung

Industrieroboter müssen in der Produktion dynamisch und schnell arbeiten. Daher ist eine sichere und kompakte Führung von Leitungen und Schläuchen gefordert. Hier kommen die dreidimensionalen Triflex-Energieketten von Igus zum Einsatz.

mehr...
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...

Rastbolzen

Positionieren und Halten

Von Ruland kommen jetzt auch Rastbolzen für unterschiedlichste industrielle Anwendungen. Rastbolzen sind federbelastete Vorrichtungen zur einfachen Verriegelung von Maschinenelementen im Rahmen einer einstellbaren Positionierung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige