Robotergreifer ROB3

Er ist eine Hand

Die menschliche Hand ist in ihren Fähigkeiten und Eigenschaften ein Wunderwerk der Schöpfung, meint auch Frei Technik in Villingen-Schwenningen. Geht es jedoch um das Greifen komplexer geometrischer und nachgiebiger Teile unter Vorgabe einer dauerhaft gleichbleibenden und hohen Geschwindigkeit, stößt sie an natürliche Grenzen. Diese Aufgaben bewältigen anthropomorphe Greifer. Etwa der adaptive Drei-Finger-Robotergreifer Rob3, den Frei anbietet: Es ist ein flexibler, variabler und sensitiver Greifer, der mit allen gängigen Roboterherstellern und Kommunikationsschnittstellen kompatibel ist. Sein Einsatz eignet sich für die Mensch-Roboter-Kooperation und Servicerobotik. Der Greifer steht mit taktiler Sensorik an seinen Fingern und Handballen sowie mit Kraftmomentsensorik am Handgelenk zur Verfügung. Der Rob3 darf sich mit diesen Fähigkeiten selbstbewusst als Hand bezeichnen, sagt der Hersteller. Während der Zwei-Backen-Greifer überwiegend industrielle Anwendungen abdeckt, bietet der Drei-Finger-Robotergreifer Rob3 gegenüber der Fünf-Finger-Hand einen Preisvorteil bei vergleichbaren Einsatzmöglichkeiten, so der Hinweis des Anbieters.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifzangen

Kraftvolles Greifen

Die Gehäuse der neuen Greifzangen-Serie 2016 von Fipa bestehen aus einer eloxierten, hochfesten Aluminiumlegierung. Die Greifbacken aus galvanisch verzinktem Stahl und die hohe Schließkraft von 52 Newton sollen für ein kraftvolles Zupacken an den...

mehr...

Greifer

Flaschen zum Aufblasen

Greifer für Flaschenrohlinge. Geiger hat für einen afrikanischen Wasserversorger eine Maschine entwickelt, die aus Kunststoff-Rohlingen PET-Flaschen herstellt.

mehr...
Anzeige

Magnetgreifer

Greift wellige Werkstücke

Perforierte, wellige oder ungünstig geformte, ferromagnetische Werkstücke sind für Vakuumgreifer schwer zu fassen. Die neuen Magnetgreifer der Serie MHM-X6400 von SMC sorgen mit einer magnetischen Haltekraft von bis zu 120 Newton.

mehr...
Anzeige

Holzbearbeitung

Vakuum-Handhabung von Holz

Schmalz hat Systeme für die manuelle und automatisierte Vakuum-Handhabung in der Holz- und Möbelindustrie vorgestellt, wie den Flächengreifer FMHD für den Transport sägerauer Werkstücke. 

mehr...

Smart Gripping

Greifer, übernehmen Sie!

Intelligente Schunk-Greifer ermöglichen autonome Handhabung: Sie übernehmen Handling, Condition-Monitoring und Teile des Prozessmanagements. Die ermittelten Informationen können für Analysen an übergeordnete Systeme und Cloudlösungen übertragen...

mehr...