Precigrip-Greifarm-Kopfsystem

Präzisere Montage möglich

Rundgeklemmtes kann sich verstellen, mahnt AGS Schwope und hat deshalb bei Greifarmen über Alternativen nachgedacht. Ergebnis ist das Profilsystem Precigrip, das durch die Ausstattung mit der formschlüssigen Schwalbenschwanzführung ein unbeabsichtigtes Verstellen ausschließt. Die neuen Greifarmschäfte der Serie SHT-P seien solo beziehbar und könnten je nach Bedarf mit einem der lieferbaren Anschlussköpfe kombiniert werden, so der Hinweis des Anbieters. Die Greifarm-Schäfte sind in der Profilgröße 13 in den Längen 30, 60 und 90 Millimeter, in der Profilgröße 22 in den Längen 50, 100 und 150 Millimeter verfügbar. Mit den Anschlussköpfen passend zu beiden Profilgrößen kann der Anwender wahlweise Vakuumsauger, Greiffinger oder Greifzangen anschließen. Die Elemente sind in starrer oder beweglicher Ausführung und in verschiedenen Baugrößen erhältlich. Sie entsprechen den rundzuklemmenden Greifarmen für Sauggreifer (GGS und GGE) sowie für Wirkelemente (GWR und GVR).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifzangen

Greifzangen: Noch wirkungsvoller

Der Ausbau des Preci-Grip-Programms hat die Wirkelemente erreicht, meldet AGS Schwope. Gerade hier, am Greiferende, bietet die Prismenklemmung mehr Positioniermöglichkeiten als mit der Nutensteinklemmung.

mehr...

Adapter für Parallelgreifer

Volle Zentrierung

Ein Adapter für den Parallelgreifer Prisma AFG-P ermöglicht den Anschluss von Parallelgreifern direkt an Precigrip-Profile, und dies bei hundertprozentiger Übernahme der Zentriergenauigkeit. Die 90-Grad-Profilstabilität kann voll genutzt werden, und...

mehr...

Greifarme

Verdreht sich nicht

AGS Schwope liefert anwendungsangepasste Roboter-Greifarme auch in gefederter und verdrehgesicherter Ausführung. Für den gefederten Einsatz von Wirkelementen ist nun der Greifarm GVP überarbeitet.

mehr...

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...