handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Neuer Standort: Schmalz geht nach Australien

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Übernahme von Millsom HoistsNeuer Standort: Schmalz geht nach Australien

Der Vakuum-Spezialist Schmalz treibt seine Internationalisierung voran: Die neue Niederlassung in Melbourne ist der 19. Standort von Schmalz weltweit.

sep
sep
sep
sep
Schmalz Standort_Australien

Damit setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt seiner globalen Expansionsstrategie um. „Wir wollen auf dem fünften Kontinent wachsen. Neben den traditionell starken Branchen wie Maschinenbau, Logistik und Holzindustrie sehen wir vor allem in der voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung der australischen Wirtschaft erhebliches Potenzial für die Vakuumtechnik“, beschreibt der geschäftsführende Gesellschafter Dr. Kurt Schmalz.

Schmalz hat deshalb mit Millsom Hoists einen langjährigen Handelspartner übernommen. Mit den Gründern, Janis und Barry Millsom, pflegt Schmalz seit Jahren eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Beide gehen nun in Ruhestand. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bayswater, einem Vorort von Melbourne. Millsom Hoists vertreibt Vakuumtechnik von Schmalz seit rund 30 Jahren auf dem australischen Markt und hat sich einen Namen als Spezialist für Handhabungstechnik gemacht. Das Unternehmen beschäftigt 20 Mitarbeiter. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schmalz_Geschäftsführung

Wolfgang Schmalz zieht sich zurückSchmalz richtet Geschäftsführung neu aus

Wolfgang Schmalz wechselt zum Jahresende aus der Geschäftsführung der J. Schmalz GmbH in den künftigen Beirat des Unternehmens. Die Geschäftsführung bilden künftig Dr. Kurt Schmalz, Andreas Beutel und Dr. Hinrich Dohrmann.

…mehr
Schmalz-SAXM

Schmalz auf der BlechexpoGuter Halt auch auf Blech

Schmalz zeigt Vakuum-Handhabungslösungen rund um die Blechbearbeitung. Via Schmalz-App lassen sich intelligente Komponenten einfach parametrieren, ein Smartphone genügt dazu schon. Außerdem zeigt das Unternehmen verschiedene Sauggreifer, Vakuumheber und Vakuum-Erzeuger.

…mehr
Exoskelett

ExoskeletteDem Werker Beine gemacht

Körperunterstützende Robotik kann dazu beitragen, die gesundheitlichen Belastungen des Menschen zu reduzieren. Schmalz hat im Rahmen eines Forschungsprojekts ein Exoskelett entwickelt, das dem Mitarbeiter beim Heben aus tiefen Lagen unterstützt.

…mehr
Greifer für Cobots

GreiferGreifer für Cobots

On Robot bringt einen flexiblen Greifer auf den Markt: Der RG6 ist speziell für kollaborierende Roboter konzipiert, die in Anwendungen zum Einsatz kommen, bei denen sie Werkstücke unterschiedlicher Größen handhaben müssen.

…mehr
Winkelausgleichseinheit

WinkelausgleichseinheitKombinierter Ausgleich

Als weltweit erste Winkelausgleichseinheit für Roboter kombiniert die AGE-W von Schunk einen simultanen Rotations- und Winkelausgleich um alle drei Achsen. Damit ermöglicht sie ein schnelles und präzises Handling von Teilen, deren Lage nicht exakt definiert ist.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige