Mixx & Click

Bördeln und Biegen

Das neue Mixx & Click-Angebot von Gedore eignet sich für Anwendungen im Bereich Sanitär, Heizung und Klima (SHK) sowie Automotive und umfasst acht verschiedene Sätze mit Bördelwerkzeugen und Handrohrbiegern für Rohre aus verschiedenen Materialien sowie unterschiedlichen Stärken und Durchmessern.

Der Gedore-Werkzeugsatz Boerdex zum Bördeln von Kupfer- und Leichtmetallrohren. (Bild: Gedore)

Den Werkzeugsatz Boerdex 1101-2333 für Kühlanlagen und Kältetechnik beispislweise gibt es in fünf Zusammenstellungen für das Bördeln von Kupfer- und Leichtmetallrohren verschiedener Materialhärten und Durchmesser. Die Sets enthalten jeweils einen Bördelkörper aus Zink-Druckguss, Stahl-Spannbacken, ein Druckstück sowie einen Rohrabschneider drei bis 35 Millimeter und werden in einer i-Boxx 72 ausgeliefert.

Der Handrohrbieger-Satz 1100-2785 ist ebenfalls im Sortiment und eignet sich für Präzisionsstahlrohre, Hydraulikrohre mit Wandstärken von 0,75 bis ein Millimeter sowie für biegefähige Edelstahlrohre mit Wandstärken von einem Millimeter. In der i-Boxx 72 wird er mit jetzt fünf statt mit vier Biegeformen bis 180 Grad aus hochfestem Aluminium für Rohre mit Durchmessern von drei bis zehn Millimeter sowie mit einem Rohrabschneider für vier bis 16 Millimeter und einem Rohrfräser für Edelstahlrohre von acht bis 35 Millimeter geliefert. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kollaboration

Teamarbeit ist angesagt

Schunk Electronic Solutions zeigt, wie Nutzentrenner für die Elektronikindustrie kollaborationsfähig gemacht werden können. In eine Nutzentrenner-Anlage SAR 1700 ist ein sechsachsiger Roboterarm UR5 integriert, der mit einem Co-act-EGP-C-Greifer...

mehr...

Handhabungstechnik

Bessere Geometrie

Mit der A60- und AG60-Geometrie für kleine oder mittlere Steigungen komplettiert Walter das MX-Stechplattenprogramm. Wie die bestehenden MX-Geometrien sind auch die A60/AG60-Platten mit vier Schneiden ausgelegt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...