Mehrstellungszylinder

Mehrere Positionen

Die Bewegungsabläufe im modernen Maschinenbau werden komplexer und anspruchsvoller. Eine einfache Bewegung eines Hydraulikzylinders in die beiden Stellungen „komplett eingefahren“ und „komplett ausgefahren“ ist in bestimmten Fällen nicht mehr ausreichend, um die gewünschte Funktion an den entsprechenden Positionen zu erreichen.

Hydraulischer Mehrstellungszylinder mit induktiven Näherungsschaltern. (Bild Hydropneu)

Oftmals werden Zwischenstellungen benötigt, die genau angefahren werden müssen. Hydropneu bietet für solche Fälle verschiedene Lösungen an. Eine dieser Lösungen ist der Hydropneu-Mehrstellungszylinder. Er ermöglicht es, verschiedene Positionen gezielt anzusteuern und in diesen die volle Kraft des Hydraulikzylinders zur Verfügung zu haben.

Von Vorteil ist, dass hierzu keine aufwendige elektronische Regelung notwendig ist, da bei diesem Zylinder durch seinen inneren Aufbau die Einzelhübe definiert sind. Den aufwendigen Anforderungen zum Anfahren verschiedener Positionen wird mit solchen Zylindern in einfacher, kostengünstiger Weise begegnet. Standard-Wegeventile reichen für die Ansteuerung aus und das Gesamtpaket bietet durch seine Einfachheit eine hohe Prozesssicherheit. bw

Intec, Halle 2, Stand A17

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bearbeitungszentrum

Zweite Generation am Start

Der Schweizer Werkzeugmaschinenhersteller Reiden Technik behauptet sich seit Jahren mit der Reiden RX10 auf dem internationalen Markt. Mit bemerkenswerten Optionen, etwa der patentierten Doppelantriebsspindel „DDT“, reagiert das Unternehmen...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Bedienbarkeit

Die Universelle neu aufgelegt

Werkzeugfräsmaschine. Die Volz FUS 32-Servo ist eine universelle Werkzeugfräsmaschine der neusten Generation aus dem Hause Volz. Das neue Maschinenkonzept aus Deutschland basiert auf der Euro-Mill FUS 32 und wird auf der Intec präsentiert.

mehr...
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...

Schraub- und Zuführtechnik

Prozesssichere Montage

Industrielle Montageanlagen aus der Schraub- und Zuführtechnik bestehen aus diversen komplexen Komponenten, die perfekt zusammenspielen müssen. Um Schnittstellenprobleme zu vermeiden, bietet Deprag Schulz Systembestandteile aus einer Hand an.

mehr...

Berechnungsprogramme

Welcher Dämpfer darf’s denn sein?

ACE Stoßdämpfer zeigt neue Onlinetools, die Anwendern dabei helfen, die passende Lösung selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen. Zu sehen sind auch Lösungen aus den Bereichen Dämpfungs- und Schwingungstechnik, Geschwindigkeitsregulierung und...

mehr...