Manipulierkran Boy

Handhaben mit Boy

Für die manuelle Werkzeug- und Maschinenbeschickungen bietet Vetter Krantechnik den Manipulierkran Boy an. Es handelt sich um einen Knickarmkran mit Vierfachlagerung und Elektrokettenzug mit zwei Hubgeschwindigkeiten. Die Bedienung (Schwenken, Heben, Senken, Last aufnehmen, Last absetzen) wird mit nur einer Hand gesteuert. Der Boy lässt sich gut führen, und die Maschinenbeschickung oder der Werkzeugwechsel erfolgen präzise. An den Knickpunkten hat der Kran Schwenkwiderstandsregulierungen, die individuell nachgestellt werden können. Alternativ ist eine pneumatische Auslegerhaltevorrichtung lieferbar. Das Lieferpaket umfasst Säule, Ausleger, Elektrokettenzug sowie die gesamte Elektrik samt Notaus- und Trennschalter. Mit einer patentierten Verbundankerplatte als Zubehör lässt sich das Gerät auf einen Betonboden (Mindeststärke 190 Millimeter) aufdübeln; das erspart Fundamentbauarbeiten. Für die Lastaufnahme werden handelsübliche Anschlagmittel wie Greifer, Traversen oder Magneten verwendet. Der Boy schafft 63 bis 250 Kilogramm. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E-Kettenzug

Schöner heben

Neue SLX-Elektrokettenzüge sorgen mit integriertem Hubumrichter für effizientere und schnellere Prozesse - dank stufenloser Hubgeschwindigkeit und automatischer Lasterkennung. Vorteile sind mehr Bedienkomfort, höhere Produktivität und längere...

mehr...

Elektrokettenzug

Kettenzug fürs Schlamm-Rühren

Oberursel bei Frankfurt betreibt ein mechanisch-biologisches Klärwerk. Hier werden Abwässer aus den Haushalten und Gewerbe aus dem Stadtgebiet sowie das Regenwasser durch die Kanalisation ins Klärwerk geleitet, aufbereitet und gereinigt in den...

mehr...

Hebezeug

Hebezeug sucht Bühne

Eine der vielfältigesten Baureihen im Bereich der Hebezeuge sind die Star Liftkets: Die Modellreihe startet mit einer Traglast von 125 Kilogramm und erreicht das Maximum mit dem Power Liftket bei 25.000 Kilogramm.

mehr...
Anzeige

Kettenzüge

Kurze Katze

Kito Europe ist mit ihrem umfangreichen Produktportfolio aus Elektrokettenzügen, Handkettenzügen und Universalfahrwerken vertreten. Sher2M nennt sich die kurze Katze von Kito mit extrem niedriger Bauhöhe und einer Tragfähigkeit von einer Tonne.

mehr...

News

Windige Höhen

Mit den Attributen Flexibilität, Kraft und Kompaktheit ist der Elektrokettenzug SK für den Einsatz bei Windkraftanlagen geeignet. SWF Krantechnik lobt kompakte Baumaße und eine Standardhubhöhe bis 140 Meter.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Schwerlastkettenzüge

Modell für andere

Seit 1958 Jahren kommen Elektrokettenzüge aus Wurzen mit einer Tragkraft bis 6.300 Kilogramm und in speziellen Bauformen bis 25 Tonnen. Auf der Suche nach Ideen für das elektrische Kettenhebezeug wurde das Liftket-Prinzip aus der Taufe gehoben, eine...

mehr...

Kransystem Ergoline

1.000 Kilogramm manuell verfahren

Vetter Krantechnik hat ein handverfahrbares Leichtkransystem mit Aluminiumschienen vorgestellt. Das Ergoline-System kann Lasten bis 1.000 Kilogramm feinfühlig und präzise bewegen. Das komplette Kransystem ist ab Lager erhältlich, da es aus...

mehr...