handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik>

Linsen-Waschgestell - Entkoppelt geklammert

Magnetlösung von SchmalzDer Greifer packt schwer und heiß

Schmalz Magnetgreifer

Die neue Magnetgreifer-Baureihe SGM-HP/-HT von Schmalz wurde speziell für die Handhabung von Lochblechen, gelaserten Teilen, Blechen mit Bohrungen und Ausschnitten sowie anderen ferromagnetischen Werkstücken entwickelt.

 

…mehr

Linsen-WaschgestellEntkoppelt geklammert

LK Mechanik präsentiert ein neues Waschsystem für die Reinigungsprozesse bei der Herstellung von optischen Linsen für medizintechnische Mess- und Prüfgeräte. Diese Edelstahl-Lösung besteht aus einem flexiblen Gestell aus zusammengesteckten Stegen und feinen Klammern zur Aufnahme der Linsen.

sep
sep
sep
sep
Linsen-Waschgestell

Dabei haben die Klammern keine feste Verbindung zum Gestell, sondern können jederzeit mitsamt den Linsen entnommen werden. Sie bestehen aus einem Edelstahl-Federdraht (1.4310 blank) und können – je nach der Aggressivität des Reinigungsmediums – auch mit Beschichtungen aus Rilsan oder Halar veredelt werden, die die Kanten und Oberflächen der Linsen schonen. Die lasergeschnittenen und lasergeschweißten Edelstahlstege des Gestells sind als steckbare Segmente ausgeführt und elektropoliert und kantenfrei.

Die zwei Millimeter dicken Gestellstege unterstützen die freie Zugänglichkeit des Reinigungsmediums und die Spülung. Außerdem können die Linsenklammern nur versetzt eingesetzt werden. So sollen Abschottungseffekte bei der Ultraschallreinigung vermieden werden. Die Waschgestelle werden in allen Standardabmessungen von 200 mal 300 bis 400 mal 600 Millimeter angeboten. Der Hersteller fertigt sie ebenfalls in anderen Größen. Auch die Klammern werden für alle gängigen Linsendurchmesser und in jeder kundenspezifischen Variante ausgeführt. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kraftspannmutter

KraftspannmutterKleiner Schlüssel genügt

Die Kraftspannmutter MCA ist ein bewährtes Spannelement von Jakob Antriebstechnik, das nun überarbeitet vorgestellt wird. Diese Nachfolgebaureihe kommt mit größeren Spannkräften und Gewindebohrungen, reduziertem Gewicht sowie verbesserter Optik und Abdichtung.

…mehr
Yaskawa-Motoman GP25

Motoman GP-Serie erweitertYaskawa hat einen Neuen für schnelle Handhabung

Mit einem neuen Motoman-Robotermodell erweitert Yaskawa die GP-Serie: Der Motoman GP25 bietet 25 Kilogramm Traglast.

…mehr
Seilbalancer

SeilbalancerNull Anstrengung

Neu im modularen 3i-Baukasten-System sind die individuellen Basic-Allround-Seilbalancer. Diese Handhabungstechnik soll zu Einsparungen bei den jährlichen Betriebskosten führen, meint der Hersteller 3i Handhabungstechnik.

…mehr
Afag-Kunz

Afag-GruppeKunz ist neuer Geschäftsführer bei eps

Die Geschäftsleitung von eps hat seit dem 1. Oktober und vier Jahre nach dem Zusammenschluss mit Afag ein neues Gesicht. Walter Kunz tritt die Nachfolge des eps-Firmengründers Bernhard Moosmann an und ist nun innerhalb der Afag-Gruppe für den Bereich Handlingsysteme zuständig. 

…mehr
Mitlaufende Zentrierspitze

ZentrierspitzenSpitzen-Genauigkeit

Der Spanntechnik-Spezialist Röhm präsentiert mitlaufende Zentrierspitzen, die durch diverse Produkteigenschaften die Fertigung erleichtern sollen. Sie helfen beim Gegenspannen von Werkstücken auf Dreh- und Schleifmaschinen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige