Kraftspannmutter

Vorteile integriert

Um das Produktportfolio abzurunden hat der Spanntechniklieferant Enemac die Kraftspannmutter ESBG ins Programm aufgenommen. Sie vereint die Vorteile der Kraftspannmuttern ESB und ESD sowie – durch den integrierten Gewindebolzen – einer Schraube.

Kraftspannmutter ESBG

In Anwendungsfällen, bei denen kein Bolzen vorhanden ist, lässt sich also die ESBG einsetzen. Durch den Gewindebolzen ist sie flexibel bezüglich der Stärke der zu spannenden Teile; lediglich die Mindesteinschraubtiefe vom 1,5-Fachen des Gewindedurchmessers sei zu beachten. Zunächst wird der Bolzen eingedreht, bis die Mutter plan zum Spannstück liegt. Anschließend wird durch Drehen an der am Gehäuse angebrachten Mutter das integrierte Planetengetriebe ohne großen Kraftaufwand angetrieben. Dadurch wird der Gewindebolzen eingezogen und das Werkstück gespannt. Durch dieses Konzept werden Spannkräfte von sechs bis 20 Tonnen einfach manuell aufgebracht.

Die Kraftspannmutter ESBG ist erhältlich für Gewinde von M12 bis M64, die Bolzenlänge sei nach Wunsch anpassbar. Eine Hochtemperaturausführung etwa für Gießereien oder die Keramikherstellung sei erhältlich, so der Anbieter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Sammelt Kleines auf

IAI Industrieroboter hat für die druckluftlose Automatisierung das Angebot an frei programmierbaren elektrischen Greifern erweitert. Dazu gehören ein Zweipunkt-Hubmagnet Greifer für die Kleinteilemontage sowie ein Langhub-Greifer für große...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...