Onrobot-Greifer

Kompakt-Version des Gecko-Greifers

Onrobot hat mit dem Single-Pad-Gecko-Greifer eine kompakte Version seines Gecko Greifers auf den Markt gebracht. Er ist platzsparend, leicht und für drei unterschiedliche Traglasten ausgelegt.

Onrobot hat mit dem Single-Pad-Gecko-Greifer eine kompakte Version seines Gecko Greifers auf den Markt gebracht. © Onrobot

Die spezielle Hafttechnologie ist der Funktionsweise von Geckofüßen nachempfunden. Im Gegensatz zu gängigen Vakuumgreifern erlaubt sie damit auch die automatisierte Handhabung perforierter Werkstücke, wie gebohrter Leiterplatten. Der Greifer ist in den Ausführungen SP1, SP3 und SP5 erhältlich, die nach ihrer jeweiligen Traglast in Kilogramm benannt sind. Die Greiftechnologie ist der Art und Weise nachempfunden, wie Geckos klettern. Sie funktioniert mit Millionen mikroskopisch kleiner Härchen, die sich auf den Greifoberflächen befinden. Auf ein flaches Objekt gedrückt, erzeugen sie eine Haftung durch Van-der-Waals Kräfte. Dies bietet den Vorteil, dass der jeweilige Greifer weder Kraft- noch Energieaufwand benötigt, außerdem hinterlassen die Gecko-Greifer keine Abdrücke. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige