Kleinstteile-Zuführung

Kleinstteile-Handling

In der Herstellung von Kunststoff-Mikrospritzgießteilen, feinwerktechnischen Metallteilen und mikrosystemtechnischen Baugruppen ist Know-how in der Handhabung kleinster Teile wichtig. Hier kommt es auf eine prozesssichere Zuführung der miniaturisierten Komponenten an. Afag, Spezialist für Handhabungs- und Zuführtechnik, befasst sich mit diesem Thema bereits seit einigen Jahren. Die Kleinstteile-Zuführung erfordert kleine Schwingweiten der Förderer, eine fein abgestimmte Fördercharakteristik und vor allem einen sogenannten Mikro-Wurf. Ergänzt um feste Schnittstellen und minimale Übergangsspalten zwischen den einzelnen mechanischen Einheiten wie Vibrationsförderer, Linearförderer oder Übergabestation ans Handlingsystem lassen sich damit auch kritische Komponenten zuverlässig zuführen. Nicht zuletzt ist dabei ein konstantes Förderverhalten unerlässlich, was hochpräzise gefertigte und gefinishte Förder-, Sortier- und Vereinzelungselemente voraussetzt. Afag hat für das Kleinstteile-Handling Schwingförderer entwickelt – schwingfähige Feder-Massen-Systeme, die nahe ihrer Eigenfrequenz erregt werden. Die Erregerfrequenz ergibt sich aus der Netzfrequenz und kann beim Einsatz von Frequenzumrichtern oder Frequenzgeneratoren variabel sein. Afag beherrscht die mechanische und elektronische Eigenfrequenz, wodurch Resonanz-Instabilitäten verhindert und stabile Prozessbedingungen erreicht werden, nicht zuletzt auch durch den Schwingkräfteausgleich. Die Fördertöpfe und Sortiereinrichtungen aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl fertigt Afag auf der Basis einer 3D-CAD-Konstruktion. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommandomodul

Modul für mehr Platz

Das von Roemheld vorgestellte Kommandomodul mit Zweihand-Bedienpanel und SPS-Steuerung soll dazu beitragen, Qualität und Produktivität der Fertigung an Montagearbeitsplätzen zu steigern.

mehr...
Anzeige

Setzeinheit

Hier sitzt die Verbindung

Stöger Automation stellt eine Technologie vor, bei der Verbindungselemente als Schüttgut in einem Zuführsystem vereinzelt und über einen flexiblen Zuführschlauch automatisch der Setzeinheit lagerichtig zugeführt werden.

mehr...

Bearbeitungs- oder Entgratzelle

Neue Sumo-Mitglieder

EGS Automatisierungstechnik hat einschlägige Erfahrungen im Bereich der Robotertechnik. Auf der Motek stellt das Unternehmen hauseigene Standardlösungen aus der Sumo-Baureihe vor. Dies sind Entwicklungen, die jeweils aus konkreten Kundenwünschen...

mehr...

Einsteiger-Spannset

Spannend für Einsteiger

Um interessierten Einsteigern die Technik der Werkstückspannung näherzubringen, hat Witte ein einfaches Eco-Set auf den Markt gebracht. Das Rückgrat dieses Vakuum-Spannsystems bildet die seit über 30 Jahren bewährte Schlitz-Vakuumspannplatte mit...

mehr...