Kamerageführte Greifer

Schüttgut geordnet zuführen

Asys stellt die neue Pario 1000 mit kamerageführten Greifern vor. Zusammen mit zwei Vego-Liften wird die Anlage auf der Motek als Insellösung präsentiert.

Asys hat seinen Trayloader Pario 1000 mit kamerageführten Greifern ausgestattet, so lässt sich beispielsweise Schüttgut geordnet zuführen. (Bild: Asys)

Kombiniert man die Anlage beispielsweise mit einem Rütteltisch und Förderband, kann Schüttgut für das automatisierte Zuführen in einer Montagelinie aufbereitet werden. Das Feature „lagerichtiges greifen“ basiert auf der kamerageführten Ausrichtung des Greifers. Die Anlage hat eine Fünf-Megapixel-Farbkamera eingebaut, welche die Lage der zugeführten Teile erkennt. Der Greifer übernimmt die von der Kamera übermittelten Parameter und legt die Teile in einem Tray ab. Dank Bilderarbeitung können zusätzliche Optionen wie Bauteilkontrolle und -identifikation integriert werden.

Der Palettierer ist mit einem H-Portal ausgestattet, das den gesamten Arbeitsraum erreicht. Die Anlage kann an unterschiedlichen Positionen innerhalb sowie am Anfang und am Ende, beispielsweise zum Verpacken, an einer Automatisierungslinie eingesetzt werden. Die Anlage hat zudem die Maschinenbedienersoftware Simplex. Dank der Multitouch-Bedieneroberfläche lässt sich der Palettierer einfach einrichten und bedienen. Beispielsweise visualisiert die Funktion Traykonfigurator live die eingegebenen Parameter wie Höhe und Breite. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drucksystem

XXXL- Bedruckung

Mit der Drucklösung Multistep von Asys ist eine Verarbeitung von übergroßen Leiterplatten in einer schrittweisen Bedruckung möglich. Ekra hat ein neues Drucksystem für LED-Großformate entwickelt.

mehr...

Verpackungslinie

Automation in Schachteln

Auch bei den produzierenden Pharmaunternehmen rückt die Prozessautomatisierung in den Fokus. Asys hat eine Fertigungslinie entwickelt, die Kombinationspackungen, bestehend aus zwei in Faltschachteln verpackten Einzelprodukten, konfektioniert.

mehr...
Anzeige

Digitaler Ladungsverstärker

Digitaler Durchbruch

Ein Durchbruch in der industriellen Messtechnik ist Kistler nach eigenen Angaben mit dem ersten digitalen Ladungsverstärker gelungen: Mit seiner Hilfe können Maschinen- und Anlagenbauer erstmals beliebige piezoelektrische Sensoren in ihre...

mehr...

Robotik

Die Robotik boomt weltweit

Treiber sind die Elektro und Elektronikindustrie sowie die Automobilbranche. Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Laut VDMA stieg das Umsatzvolumen zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016).

mehr...