Hygienic Dispenser

Endloskolben überzeugt

Abfüllungen und Dosierungen in der Kosmetikindustrie unterliegen strengen Richtlinien. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen und den am Markt üblichen Standards kommen diejenigen hinzu, die das Produkt an sich fordert.

Hygienic Dispenser

In Fall eines konkreten geleeartigen Kosmetikprodukts mit Mikropartikeln, die im Verarbeitungsprozess Dosiersysteme an ihre Grenzen bringen, hat Viscotec entsprechende Dosieranlagen im Portfolio. Das Unternehmen hat speziell für kleinere Mengen im Kosmetikbereich einen Dispenser entwickelt, der sowohl dem Hygieneanspruch als auch den Anforderungen der abrasiven Inhalte standhält. Mit dem Hygienic Dispenser gelingt es, hochviskose und anspruchsvolle Flüssigkeiten oder Pasten perfekt abzufüllen. Durch die kleinen und genauen Dosiermengen lassen sich individuelle Produkte oder Kleinstchargen verarbeiten. Rotor und Stator der Dosierpumpe spielen hier eine wesentliche Rolle.

Viscotec hat das Know-how für die optimale Konfiguration je nach spezifischer Anwendung. Der Vorteil der Endloskolben-Technologie ist dabei, dass bei diesem volumetrischen Dosiersystem einzelne Kammern oder Kavitäten durch das Rotor-/Statorsystem gefördert werden; es gibt keine Angriffsfläche für die abrasiven Partikel, die das System beschädigen oder verschleißen könnte. Mit dieser neuen Dispensergeneration ist es dem Hersteller gelungen, das bewährte Endloskolben-Prinzip von großen Pumpsystemen auf moderne Dispensersysteme zu übertragen und unter hygienischen Anforderungen und Gesichtspunkten weiterzuentwickeln. Ebenso kann der Dispenser in vollautomatisierte Produktionsanlagen integriert werden, was durch seine kompakte Bauweise erleichtert wird. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flüssigkeitsdosieranwendung

Ganz genau dosiert

Nordson hat das vier-achsige, automatisierte R-Series-Flüssigkeitsdosiersystem mit spezialisierter, proprietärer Teachmotion-Software für Wiederholbarkeit und optimale Genauigkeit der Flüssigkeitsplatzierung und -positionierung eingeführt. 

mehr...

Tünkers-Dosiersysteme

Die richtige Dosis

In der Automation ist beim Auftragen anspruchsvoller Medien die richtige Dosis wichtig. Tünkers-Nickel präsentiert mit den 1K- und 2K-Dosiersystemen eine Lösung, um anwenderspezifisch unlösbare Fügeverbindungen durch Kleben, unlösbare Abdichtungen...

mehr...
Anzeige

Dosiersysteme

Modular dosieren

Beim Modulare Dosiersystem (Modos) von HNP Mikrosysteme handelt es sich um ein Pumpsystem für Technikumsanlagen und die industrielle Forschung im Bereich Feinchemie und Pharma.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Mikrozahnringpumpen

Material präzise dosieren

In der Beschichtungstechnologie kommt es auf das gleichmäßige Aufbringen des Beschichtungsmaterials an. HNP Mikrosysteme hierfür die Mikrozahnringpumpe mzr-6305 vor, die für sensible Förder- und Dosieraufgaben entwickelt wurde.

mehr...

Plug & Drive-Motoren

Kaum Kabel nötig

Speziell für Anwendungen, die hohe Performance und Effizienz erfordern, hat Nanotec Electronic eine neue Generation von Plug & Drive Motoren entwickelt, die präzise Positionen anfahren können, keine Schrittverluste aufweisen und über den...

mehr...