Hebegeräte

Es geht auch schlicht

Die Vakuum-Hebegeräte der Serie eT-Hover-modesty vom Vakuumspezialisten Eurotech eignen sich zum Heben vakuumdichter, flächiger Lasten.

Das eT-Hover-modesty wird zwei Haltegriffen zur Last geführt, und die Platte wird druckluftbetrieben aufgenommen. © Eurotech

Eurotechs Multitalent eT-Hover-allround vereint Hebegeräte, die gleichzeitig drehen und schwenken können, mit einfacheren Geräten, die lediglich mit einer dieser Bewegungsarten auskommen. Auch Geräte zum reinen horizontalen oder vertikalen Transport von Lasten gehören dazu. Die Ausstattung der Serie ist umfangreich. In manchen Fällen wird aber nur ein Gerät benötigt, um eine einfache Bewegung auszuführen, und die umfangreiche Ausstattung des eT-Hover-allround wird nicht unbedingt benötigt. Für solche Fälle hat Eurotech die Produktserie eT-Hover-modesty ins Leben gerufen: Mit diesen Hebegräten lassen sich Arbeiten auch bei kleinem Budget effektiv erledigen.

Das Drehen beim eT-Hover-modesty kann manuell oder pneumatisch erfolgen. Pneumatisch kann bis 90 Grad gedreht werden. Wird manuell gedreht, ist in 90-Grad-Schritten sogar endloses Drehen möglich. Durch diesen Mix an Möglichkeiten wollen diese Geräte nützliche Helfer zum Beispiel bei der Beschickung und Entnahme aus Lagern oder Bearbeitungsmaschinen sein. Alle Modelle dieser Serie haben zwei Haltegriffe, mit denen sie sich einfach positionieren und führen lassen.

Diese eher schlicht konzipierten Vakuum-Hebegeräte werden komplett mit Druckluft betrieben. Ein Stromanschluss ist nicht notwendig. Die Vakuumerzeugung erfolgt durch einen Ejektor. Daher haben die Geräte ein relativ geringes Eigengewicht. Die Traversen der Geräte sind teleskopierbar, sodass sie für unterschiedlich große Formate bis 2.000 mal 1.500 Millimeter oder 2.400 mal 1.500 Millimeter eingesetzt werden können. Je nach Aufgabe ist die Anzahl der Sauger flexibel erweiterbar. Art, Dimensionierung und Anordnung der Sauger orientiert sich nach Art und Größe der zu handhabenden Lasten. Für die erforderliche Sicherheit sorgen mehrere Sicherheits- und Warneinrichtungen gemäß DIN EN 13155 zur Verhinderung von Fehlbedienung und Gefahren. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greifer

Kräfte sind einstellbar

Einen modularen Greifer mit einstellbaren Greifkräften stellt AMF vor. Das Greifsystem für die Werkzeugmaschine hat eine Schaftschnittstelle und wird wie ein Werkzeug aus dem Magazin eingewechselt.

mehr...
Anzeige

Vacuum Lifter

Stay on your feet!

Vacuum Lifter Jumbo Low-Stack. This new handling solution, which is also ideal for reaching into transport containers such as grid boxes and crates, is based on the modular system of the vacuum tube lifters Jumbo Ergo and Sprint.

mehr...

Ergonomisches Arbeitsumfeld

Modularer Flachausleger

Bei manuellen Hebeaufgaben schafft die Kombination aus Vakuumheber und Kransystem ein ergonomisches Arbeitsumfeld. Um auch in niedrigen Räumen für leichtgängige Bewegungsabläufe zu sorgen, hat Schmalz einen modularen Flachausleger aus Aluminium...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kleinteilegreifer

Greifer für Kleines und Großes

Als Spezialist für die druckluftlose Automatisierung erweitert IAI Industrieroboter das Angebot frei programmierbarer elektrischer Greifer. Zu den Neuheiten gehört ein Zweipunkt-Hubmagnet-Greifer für die Kleinteilemontage.

mehr...

Ergonomisch bewegen

Individuelle Hebelifte

3i präsentiert seine Lift&Drive-Hebegeräte. Ergonomisch leichtgängig, anstrengungsfrei und lautlos können damit Gegenstände unterschiedlicher Güte, Größe, Geometrie und Gewichtsklasse bewegt werden.

mehr...