Handlingsysteme

Für höhere Kraftbereiche

Gleich zwei neue Handlingsysteme hat Afag vorgestellt: Für die höheren Kraftbereiche ergänzen jetzt das EPS giga YZ und das EPS tera YZ das Portfolio der YZ-Standardsysteme. Während das EPS giga YZ Einpresskräfte von 255 Newton aufbringen kann, sind es beim größeren EPS tera YZ 1.024 Newton.

Afags Handlingsysteme EPS giga YZ und EPS tera YZ sind gleichzeitig für hohe Nutzlasten und schnelle, präzise Anwendungen ausgelegt. © Afag Automation

Damit steht dem Nutzer auch für Einpressaufgaben genug Leistung zur Verfügung. Die neuen Auslegersysteme eignen sich für die schnelle Bewegung hoher Nutzlasten. Das EPS giga YZ bewegt bis zu 15 und das EPS tera YZ bis zu 20 Kilogramm. Die hohe Nutzlast beeinflusse die Wiederholgenauigkeit von plus/minus 0,02 Millimeter nicht, betont der Hersteller. Bei Z-Hüben bis 500 Millimeter ist ein Standardgewichtsausgleich verfügbar, der sogar für noch kürzere Taktzeiten sorgt.

Neben der Schnelligkeit verweist Afag auf die Präzision, die durch die Steifigkeit und optimale Schlittenkontur der Einzelachsen begünstigt wird. Die Handlingsysteme bauen kompakt: Bei nur 180 Millimeter Breite sind sowohl die Energiekette, das optional wählbare externe Wegmesssystem als auch der Gewichtsausgleich berücksichtigt. Mit einem Z-Hub von 500 Millimeter samt Energiekette gehört das EPS tera YZ zu den niedrigsten Handlingsystemen dieser Klasse. Wie alle anderen Afag-Handlingsysteme beinhalten die beiden Neuheiten von der Konsole bis zu den Greiferbacken die komplette Systemverdrahtung und Parametrierung und sind damit sofort einsatzbereit. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...
Anzeige

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...