Zentrischgreifer JGZ

Starke Hand mit drei Fingern

Eine Klasse von Greifern für alle wesentlichen Funktionen und mit viel Zubehör will der Hersteller Schunk auf den Markt bringen. Zu kaufen gibt es bereits den universell einsetzbaren Zentrischgreifer JGZ, den der Hersteller für saubere und leicht verschmutzte Umgebungen entworfen hat. Mit seinem Rundkolben, der Keilhakenkinematik und der robusten T-Nuten-Gleitführung greift das Produkt mit Kräften von 580 bis 8.090 Newton. Bei einem reinem metallischen Kraftschluss zwischen Werkstück und Greiferfinger kann der Zentrischgreifer Werkstücke von 2,9 bis 30 Kilogramm bewegen. Setzt der Anwender andere Materialpaarungen oder formschlüssige Greifer ein, lassen sich deutlich schwerere Werkstücke tragen. Der Nutzer kann den Hub zwischen sechs und 16 Millimeter pro Finger variieren. Für den Zentrischgreifer gibt es als Zubehör beispielsweise ein Backenschnellwechselsystem und Druckhaltungsventile. Zur Positionsabfrage lässt sich der Greifer sowohl mit Magnetschaltern als auch mit induktiven Näherungsschaltern ausrüsten. Zum Zubehör gehören noch weitere Sensoren, sodass sich der Greifer für Montageaufgaben einsetzen lässt, die eine genaue Positionierung unter definiertem Krafteinsatz erfordern. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...