Winkelklemmstücke WSL TR

Neues Design

SAS Automation in Karlsruhe kündigte eine verbesserte Version der langen Winkelklemmstücke an. Die Teile mit der Bezeichnung WSL TR sind Teil der get-grip-Linie innerhalb der modularen Robotergreifkomponenten. Die Verbesserung liegt in einer Platzersparnis und einer sichereren Montage der Klemmstücke. Sie sind erhältlich für Schaftgrößen von zehn, 14, 20 und 30 Millimeter. Das neue Design ermöglicht vom Kopf her die Montage von Greifarmen oder Halterungen an die Rahmenprofile. Der Schraubkopf steht senkrecht zum Profil, so dass die Klemmstücke bei der Montage wenig Platz benötigen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...